Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Zwei unterschiedliche Welten treffen beim Afrika Ouvertüre Festival aufeinander

Beim Afrika Ouvertüre Festival im Park von Schloss Fridau bei Obergrafendorf treffen zwei sehr unterschiedliche Kulturen aufeinander. Bei dem Festival sollen Achtung und Respekt für fremde Menschen gegen die Vorurteile eingetauscht werden.

Das Programm ist so unterschiedlich wie die Menschen und ihre Kultur in Afrika. Bei der Modenschau am 17. Mai präsentieren afrikanische Models Trachten von "Trostmann", während österreichische Models Bekleidung aus Afrika zeigen. Am Samstag, den 19. Mai, findet eine ägyptische Bauchtanzvorführung mit zwei Frauen und einem Mann statt.

Das abwechslungsreiche Programm beim Afrika Ouvertüre Festival:

  • 12 live acts - Tradition, Reggae und Modern
  • Gesang, Tanz und Musik
  • afrikanischer Gottesdienst
  • Meet & Greet mit Christine Reiler
  • Bauchtanzvorführung am 19. Mai
  • Haute Couture aus Afrika gepaart mit österreichischen Trachten am 17. Mai
  • Nightlife mit DJ Willi von Radio Afrika am 12., 16. und 19. Mai  bis 24.00 Uhr
  • 1 Festzelt mit Bühne und Cocktailbar
  • acht themenspezifische Vorträge
  • vier fachbezogene Workshops für Schüler
  • täglich Ausstellung im Schloss: Äthiopien – Forschungsreise durch Zeit und Raum
  • täglich Kinderworkshops und Kinderanimation
  • täglich Kamelreiten
  • Kunsthandwerk
  • afrikanische Küchen – marokkanische, westafrikanische und vegetarische Spezialitäten und typische afrikanische Getränke
    österreichische Küche- und ebensolche Getränke

Der erste Tag des Festivals ist ein Charity-Tag. Alle Eintrittsgelder, welche bis 17.00 Uhr eingenommen werden, werden zu gleichen Teilen den Projekten www.africaaminialama.com und www.emeka.at zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Der Großteil des Festivals findet in einem Zelt statt und ist daher wetterunabhängig. Gratis Tischreservierungen werden gerne entgegen genommen!!

Anreise: Westautobahnabfahrt St. Pölten Süd, rechts bis zur 1. Kreuzung, dann wieder rechts Richtung Pielachtal-Obergrafendorf. Immer geradeaus noch ca. 6 km.

Ausflugsziele in der Nähe

Klangturm St. Pölten
Klangturm St. Pölten
Kulturbezirk 1
St. Pölten
Niederösterreich
Entfernung: 11.13 km
Sonntag im Museum - Landesmuseum Niederösterreich
Landesmuseum Sonntag im Museum
Kulturbezirk 5
St. Pölten
Niederösterreich
Entfernung: 11.13 km
MikroLabor - Winzigkleines ganz Groß im Landesmuseum Niederösterreich
Landesmuseum Niederösterreich
Kulturbezirk 5
St. Pölten
Niederösterreich
Entfernung: 11.13 km
Naturlehrpfad Feldmühle in St. Pölten
Naturlehrpfad Feldmühle
am rechten Traisenufer
St. Pölten
Niederösterreich
Entfernung: 11.14 km
Stift Melk
Stift Melk
Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
Melk
Niederösterreich
Entfernung: 14.51 km
Burgruine Aggstein
Schönbühel 47
Schönbühel an der Donau
Niederösterreich
Entfernung: 14.55 km
Wachaubad Freibad Melk
Wachaubad Melk
Fürnbergstraße 12
Melk
Niederösterreich
Entfernung: 14.78 km
Wachauer Eselabenteuer in Rantenberg
Wachauer Eselabenteuer
Eselkoppel in Rantenberg 4
Emmersdorf/Wachau
Niederösterreich
Entfernung: 15.17 km
Erlebnisweg rund um den Mittelpunkt NÖs in Kapelln
Erlebnisweg Kapelln
Kirchenplatz
Kapelln
Niederösterreich
Entfernung: 22.17 km
Nixhöhle bei Frankenfels
Nixhöhle
Nixhöhle
Frankenfels
Niederösterreich
Entfernung: 23.37 km
Schloss Fridau Afrika Festival
Besucherinfo: 

Kontakt:
Kulturverein Schloss Fridau

Telefon: +43 (0)664 5106036


E-Mail: edith.blecha@netway.at


Öffnungszeiten & Termine:
12.-20.5.2012 jeweils Mo, Di, Fr 14:00-22:00, Mi 14:00-24:00, Sa, So, 11:00-22:00
Stand: Mar.2012

Preise:
Charity Tag € 30,- + VVK, Sa, So und Feiertag: € 25,- + VVK, Mo, Di, Mi und Fr: € 20,- + VVK, Kinder bis 14 Jahre: frei
Stand: Mar.2012

    Adresse

    

    Adresse

    Fridau 1
    Obergrafendorf, 3200
    Österreich