Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



"SMS des Schreckens" - das Thema Cyber-Mobbing für Kinder aufbereitet

Das brandaktuelle Thema Cybermobbing behandelt das Kinderbuch „SMS des Schreckens“ von Lisa Gallauner, ein beunruhigender Cyber-Mobbing-Krimi. Viele Kinder haben schon in jungen Jahren ein Handy, mit dem sie SMS empfangen und versenden können.

Das spannende Buch „SMS des Schreckens“ soll Kinder ermutigen, sich Eltern oder LehrerInnen anzuvertrauen und zeigt, dass sie mit diesem Problem nicht alleine sind.

Das Buch handelt von einem dreizehnjährigen Mädchen namens Julia. Sie erhält täglich immer drohender und aggressiver werdende SMS auf ihrem Handy. Sie ist seit Tagen ein Nervenbündel und weiß nicht, welcher gefährliche Feind hinter diesen Nachrichten steckt.

Da dies jedem passieren kann, sind dem Buch auch Informationen über Cyber-Mobbing angehängt.

Autorin

Lisa Gallauner

Direkt beim G&G Verlag kaufen

Verlag: 
G&G Verlag
Autor: 
Lisa Gallauner
ISBN-Nr: 
978-3-7074-1451-6
Sprache: 
deutsch