Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Umfassend, informativ und sehr ansprechend - Silvia Dirnberger-Puchner lädt in ihrem Elternratgeber "Werden wir wie unsere Eltern?" dazu ein, sich mit sich selber auseinanderzusetzen.

Der Elternratgeber "Werden wir wie unsere Eltern?" trägt nicht umsonst den Untertitel "Die Kunst, sein Leben zu verändern". Die Leserin/der Leser wird ganz schön ordentlich dazu angeregt, sich damit befassen, wie man durch das eigene Elternhaus geprägt wurde.

Lebensmitte
Gerade in der Mitte des Lebens stellt so mancher von uns insgeheim fest, dass wir von unseren Eltern nicht nur das Positive mitgenommen haben, sondern auch vieles, was wir so niemals übernehmen wollten. "Du bist genau wie deine Mutter!" "Das machst du wie dein Vater!" 

Selbstfindung
Die Autorin von "Werden wir wie unsere Eltern?" begleitet in dem Elternratgeber die LeserInnen auf der Suche nach sich selbst und den Prägungen aus der Kindheit. Denn klarerweise sind Eltern die Menschen, die uns am meisten prägen und beeinflussen.

Vergangenheit
Das Buch öffnet den Blick in die eigene Vergangenheit. Die Lektüre unterstützt dabei, zu reflektieren, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und ungeliebte Gewohnheiten hinter sich zu lassen.

Zukunft
Beim Lesen und Auseinandersetzen mit der eigenen Geschichte öffnet sich die Möglichkeit, selbst tief sitzenden Prägungen zu entkommen und das Leben aktiv zu verändern.

Autorin
Die Autorin des Elternratgebers Dr. Silvia Dirnberger-Puchner ist selbstständige Psychotherapeutin und geschäftsführende Gesellschafterin bei alphaTeam Systemische Beratung GmbH. Im Vorwort von "Werden wir wie unsere Eltern?" meint sie: "Mein Buch habe ich für Sie geschrieben, die Sie gerne besser verstehen wollen, wie Ihre Geschichte Sie geprägt hat ..."

Lesen
"Werden wir wie unsere Eltern?" ist nicht nur ein Buch zum Lesen, sondern ein "Arbeitsbuch". Wer sich darauf einlässt, wird davon profitieren. Wem es gerade nicht möglich ist, sich auf einmal darauf einzulassen, wird später wieder darauf zurückkommen. Das Buch wird sicherlich immer wieder zur Hand genommen, selbst wenn es komplett gelesen wurde. Denn es eröffnet jedes Mal wieder neue Einsichten und Sichtweisen.

 

Verlag: 
Goldegg Verlag
Autor: 
Silvia Dirnberger-Puchner
ISBN-Nr: 
3-902903-14-7
Sprache: 
deutsch