Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Eine Wanderung auf den Kummenberg, einem Inselberg im Rheintal, eignet sich besonders für Kinder und Eltern.

Der Weg auf den Rheintaler Inselberg Kummenberg wird als leichter Wanderweg beschrieben. Kinder und Eltern lieben die Wanderung auf den Kummenberg vor allem wegen seiner spannenden Geschichte, schließlich wurden hier, auf dem Kummenberg, die frühesten Menschenspuren Vorarlbergs gefunden wie z.B. Rastplätze von steinzeitlichen Jagdnomaden oder vorgeschichtliche Siedlungsplätze. Der Kummenberg war in der Steinzeit tatsächlich eine sichere Insel für Menschen. Archäologen haben herausgefunden, dass er inmitten der Seen- und Sumpfwildnis der Rheintal-Ebene stand.

Familien und Kinder verbinden die Wanderung auch gerne mit dem Besuch des Museums für Ur- und Frühgeschichte im Gemeindeamt in Koblach.

Wegverlauf:
Im Kumma, dem oberen Dorfbereich von Koblach, gehen Kinder und Familien ein Stück aufwärts bis zu einem Wegweiser, wo sie zunächst die Richtung zum Kadel und zum Ortsteil Neuburg einschlägt. Beim Felsklotz Nellenbürgle geht es dann auf dem Waldpfad des Haggen aufwärts zum höchsten Punkt dieses Inselbergs. Von hier haben die Familien einen herrlichen Ausblick auf das untere Rheintal bis zum Bodensee.

Dem Wegweiser folgend wählen Kinder und Familien einen bequemen, gelb-weiß markierten Waldweg als Rückweg nach Koblach. Beim so genannten „Stoabänkle" biegen die Familien nach rechts auf einen Fußweg ab, der über die Wiesenmulde des Bofel zur Parzelle Kumma zurückführt.

Einkehrmöglichkeiten: in Koblach

Sehenswertes:
* Museum für Ur- und Frühgeschichte im Gemeindeamt Koblach (Überblick über die Funde am Kummenberg und die Lebensverhältnisse der Urzeit). Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.00, 13.00-17.00 Uhr.
* Aussicht auf das Rheintal

Gehzeit auf den Kummenberg: 1 3/4 Stunden

Höhendifferenz: Auf- und Abstieg ca. 245 m

Ausgangs- und Endpunkt: Koblach Dorfplatz oder Pfarrkirche

Parkmöglichkeit: unterhalb der Pfarrkirche Koblach

Wegmarkierung: weiß-rot-weiß

Ausflugsziele in der Nähe

Kristallhöhle Kobelwald
Kristallhöhle Kobelwald
Oberriet
Entfernung: 3.04 km
Kartbahn Schneider in Meiningen
Kartbahn Schneider in Meiningen
Industriestraße 3
Meiningen
Vorarlberg
Entfernung: 3.21 km
Freibad "In der Riebe" in Götzis
In der Riebe
Götzis
Vorarlberg
Entfernung: 3.87 km
Das Bowlinghouse in Hohenems
Bowlinghouse Hohenems
die Spinnerei 20
Hohenems
Vorarlberg
Entfernung: 5.51 km
Kindergeburtstag im Bowlinghouse in Hohenems
Kindergeburtstag im Bowlinghouse in Hohenems
die Spinnerei 20
Hohenems
Vorarlberg
Entfernung: 5.51 km
Freilichtmuseum "Villa Rustica" Rankweil-Brederis
Freilichtmuseum Römervilla Rankweil-Brederis
Brederis (nahe Sportplatz)
Rankweil
Vorarlberg
Entfernung: 5.90 km
Liechtensteinisches Landesmuseum in Vaduz
Liechtensteinisches Landesmuseum
Städtle 43
Vaduz
Entfernung: 6.20 km
Spielplatz Noldinweg in Hohenems
Spielplatz Noldinweg in Hohenems
Noldinweg
Hohenems
Vorarlberg
Entfernung: 6.21 km
Spielplatz Roseggerstraße in Hohenems
Spielplatz Roseggerstraße  in Hohenems
Noldinweg
Hohenems
Vorarlberg
Entfernung: 6.21 km
Spielplatz Sulner Pirateninsel in Sulz
Spielplatz Sulner Pirateninsel in Sulz
Frutzstraße (am Frutzufer oberhalb des Erlebnisbades)
Sulz
Vorarlberg
Entfernung: 6.25 km
Koblach Kummenberg
Besucherinfo: 

Kontakt:
Gemeinde Koblach

Telefon: +43 (0)5523 62875-0


E-Mail: gemeinde@koblach.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Apr-Okt (je nach Witterung)
Stand: Jul.2011

Preise:
frei zugänglich
Stand: Jul.2011

  • Schönwetter
  • gratis
  • gastronomische Versorgung

Kinderalter:
ab 4 Jahren

Adresse



Adresse

Dorplatz
Koblach, 6842
Österreich