• Regen ist kein Problem
Burg Kreuzenstein

Mehr als 400 Jahre lang thronte Burg Kreuzenstein uneinnehmbar über dem Donautal.

Die Anfänge der Burg Kreuzenstein gehen ins 12. Jahrhundert zurück. Von den Formbachern errichtet gelangte die Burg Kreuzenstein 1278 in den Besitz der Habsburger. Bis zum 30 jährigen Krieg war es nie gelungen, die Burganlage zu erobern.

1641 übergab man die Burg Kreuzenstein dem schwedischen Feldmarschall  Thorstenson, der sie bei seinem Abzug 1645 sprengen ließ. Danach verfiel die Burg Kreuzenstein allmählich zur Ruine.

Im 19. Jahrhundert fasste Graf Hans Nepomuk von Wilczek den Plan zum Wiederaufbau der Burg Kreuzenstein. Sein Ziel war es, eine Familiengruft unter der Kapelle zu schaffen, des weiteren wollte er für Besucher das Mittelalter in der als Museum eingerichteten Burg wieder aufleben lassen.

1874 begannen die Wiederaufbauarbeiten der Burg. Die jährlichen Baukosten betrugen etwa 50.000 Gulden. Vermutlich fällt die Fertigstellung der Burg Kreuzenstein mit dem Besuch des deutschen Kaisers Wilhelm II im Jahr 1906 zusammen.

Die neu errichtete Burg Kreuzenstein, konzipiert als ovale Anlage auf einer ca. 260m hohen Erhebung über der Donau , entspricht im Grundriss der alten Burg.

Führungen und Besuch der Adlerwarte Kreuzenstein

Die Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Führungen auf Burg Kreuzenstein finden üblicherweise zur vollen Stunde statt und dauern je nach Größe der Gruppe zwischen 45 und 60 Minuten. Die Verknüfung mit einem Besuch der direkt angeschlossenen Adlerwarte bietet sich an.

Kinderprogramme auf Burg Kreuzenstein

Spezielle Kinderführungen werden gegen Voranmeldung für Schulklassen durchgeführt. Auch die Möglichkeit der Veranstaltung eines Workshops (ebenfalls für Schulklassen) besteht. Einen tollen Kindergeburtstag können die Kinder in der Adlerwarte feiern!

Wo und wann

KONTAKT

Burg Kreuzenstein
T: +43 (0) 664 16 32 700

ADRESSE

Leobendorf
Leobendorf, 2100
Österreich

Öffnungszeiten

23.3.-30.10.2013 jeweils Mo-Sa 10:00-16:00, So, Feiertag 10:00-17:00

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder 6-16 J: € 5,-

Stand: Apr.2013

Kinderalter

ab 4 Jahren
25,028 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Adlerwarte Burg Kreuzenstein

Adlerwarte Burg Kreuzenstein

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Fossilienwelt Weinviertel

Fossilienwelt in Stetten

Niederösterreich
Distanz: 2.91 km
Auerlebnisweg Klosterneuburg

Auerlebnisweg Klosterneuburg

Niederösterreich
Distanz: 3.02 km
Distanz: 5.86 km
Naturerlebnisweg Kritzendorf

Naturerlebnisweg Kritzendorf

Niederösterreich
Distanz: 6.02 km
Landesbunny Rübensteig

Landesbunny Rübensteig

Niederösterreich
Distanz: 7.38 km
Distanz: 7.45 km
Mi, 15 Nov bis So, 19 Nov
Distanz: 7.77 km
Sa, 07 Mai bis Sa, 13 Mai
Distanz: 7.78 km
Sa, 27 Mai bis So, 28 Mai
Distanz: 14.43 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.05 km
Distanz: 12.01 km

Spezial

Auf Entdeckungsreise in der Region um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Gewinnspiel Burgruine Aggstein

Der Geist des Aggsteins benötigt eure Hilfe! Es spuken noch drei weitere Geister auf der Burg und stören seine Ruhe. Helft ihm die Geister zu vertreiben! Der magische Stein zeigt euch den Weg zu den verschiedenen Rätseln und hilft euch sie zu lösen.

Gewinne eines von drei Abenteuer Spiele für je 2 – 5 Personen auf Burgruine Aggstein!

Zum Gewinnspiel

Gewinnspiel Neusiedlersee

(c) burgenland Tourismus Peter Burgstaller

Wenn der Frühling am Neusiedler See erwacht, freuen sich Familien auf eine Saison voll mit Natur, Radfahren, Kulinarik und der Neusiedler See Card.

Bis 2. Mai mitspielen und mit etwas Glück 3x4 Tageskarten für den Familypark in St. Margarethen gewinnen

Zum Gewinnspiel

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER