Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Zeitgeschichte Museum Ebensee mit KZ-Gedenkstätte und KZ-Friedhof

Das Zeitgeschichte Museum Ebensee ist im alten Schulgebäude im Zentrum der Marktgemeinde untergebracht und dokumentiert für Kinder und Eltern die österreichische Zeitgeschichte. Die Familie erwartet in den drei modern gestalteten Museumsräumen eine umfassende Dauerausstellung die politische Geschichte Österreichs von 1918 bis 1955. Neben dem regionalgeschichtlichen Schwerpunkt wird stets auf die gesamtösterreichische Entwicklung eingegangen.

Multimedial aufbereitet
Die Familien informieren sich im Zeitgeschichte Museum Ebensee anhand von Fotos, Plakaten und Dokumenten über diese äußerst schwierige und schwer nachvollziehbare Zeit. Zwei Videostationen und eine Diaschau helfen, die gebotenen Informationen im Zeitgeschichte Museum Ebensee besser zu veranschaulichen.

Im zeitgeschichtlichen Museum wird speziell auf folgende Themen eingegangen:

  • politische „Lagerkultur" der Ersten Republik
  • Bürgerkrieg im Februar 1934
  • Austrofaschismus (1934-1938)
  • Nationalsozialismus (NS-System, Verfolgung und Widerstand, KZ Ebensee)
  • Umgang mit der NS-Vergangenheit ( „Opfermythos", Gedenken und Erinnern).

Speziell für Schulklassen
Für Schulen werden im Zeitgeschichtemuseum in Ebensee spezielle museumspädagogische Vermittlungsprogramme angeboten (Voranmeldung erforderlich). Ebenfalls im Ort befindet sich die KZ-Gedenkstätte Ebensee, wo eine Dauerausstellung in einem der Stollen des "Arbeitslagers Zement" an die Gräuel im Konzentrationslager während des 2. Weltkriegs mahnend erinnert. Sie enthält u. a. Dokumente zum Lageraufbau und vor allem Fotoaufnahmen der amerikanischen Befreiungstruppen.

Hinweis zum Führungsangebot
Frei zu besichtigen ist auch der KZ-Friedhof, empfohlen wird jedoch eine Führung bzw. Begleitung durch das gesamte Lagergelände. Archiv, Bibliothek und eine Cafeteria runden das Angebot ab.

Ebensee Zeitgeschichte Museum, copyright: Elisabeth Schmölz, 2008
Besucherinfo: 

Kontakt:
Zeitgeschichte Museum Ebensee

Telefon: +43 (0)6133 5601


E-Mail: museum@utanet.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Mar-Jun (Mitte) jeweils Di-Sa 10:00-17:00; Jun-Sep jeweils Di-So 10:00-17:00; Okt-Feb jeweils Di-Fr 10:00-17:00
Stand: Jan.2015

Preise:
Erwachsene: € 5,-; Kinder: € 4,-
Stand: Jan.2015

  • Parkplatz
  • Schlechtwettertipp

Kinderalter:
ab 10 Jahren

Ausflugsziele in der Nähe

Schule: Zeitgeschichte Museum Ebensee
Ebensee Zeitgeschichte Museum
Kirchengasse 5
Ebensee
Oberösterreich
Feuerkogel Seilbahn
Feuerkogel Seilbahn
Ebensee
Oberösterreich
Entfernung: 0.20 km
Schifahren am Feuerkogel in Ebensee
Feuerkogel Skigebiet
R.-Ippisch-Platz 4
Ebensee
Oberösterreich
Entfernung: 1.02 km
Gassel-Tropfsteinhöhle in Ebensee
Gassl Tropfsteinhöhle Ebensee
Am Fuße des Gasselkogels
Ebensee am Traunsee
Oberösterreich
Entfernung: 1.90 km
Wanderung um die Langbathseen in Ebensee
Ebensee Langbathseen Wanderung
Langbathal
Ebensee
Oberösterreich
Entfernung: 3.35 km
Idyllische Langbathseen bei Ebensee
Ebensee Langbathseen
Langbathal
Ebensee
Oberösterreich
Entfernung: 3.35 km
Ausflug zur Hochsteinalm in Traunkirchen
Hochsteinalm in Traunkirchen
Hochsteinalm 1
Traunkirchen
Oberösterreich
Entfernung: 4.63 km
Traunkirchen: Naturrodelbahn von der Hochsteinalm
Naturrodelbahn in Traunkirchen
Hochsteinalm 1
Traunkirchen
Oberösterreich
Entfernung: 4.63 km
Hochlecken Schilifte: Skigebiet für Groß und Klein
Skigebiet Hochlecken
Großalm 55
Neukirchen/Altmünster
Oberösterreich
Entfernung: 5.69 km
Naturschutzgebiet Offensee bei Ebensee
Offensee bei Ebensee
Offensee
Ebensee
Oberösterreich
Entfernung: 7.76 km

Adresse



Adresse

Kirchengasse 5
Ebensee, 4802
Österreich