Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Zu Besuch im Museum für Wahrnehmung in Rohrbach - in der Villa Sinnenreich

Für Familien ist der Besuch in der Villa Sinnenreich in Rohrbach ein spannendes und außerdem allwetter-taugliches Erlebnis. Im Museum der Wahrnehmung unternehmen Eltern und Kinder einen abwechslungsreichen Rundgang: In dieser Welt der Sinne entdecken sie über 40 Exponate, die die Phänomene rund um die Wahrnehmung wie riechen, hören, sehen, fühlen und schmecken auf außergewöhnliche Weise veranschaulichen.

Kunstvoll gestaltet

In der Villa Sinnenreich sollten sich Eltern und Kinder Zeit lassen und die einzelnen kunstvoll gestalteten Stationen nicht nur bestaunen, sondern auch ausprobieren. Beim Experimentieren mit den Exponaten entdecken die Familien nicht nur das Museum der Sinne, sondern begreifen die eigene Wahrnehmung. Besonders beeindruckend ist unter anderem die Figur "Mr. Orlowski" - wenn die Besucher ihm die Hände reichen, können sie ihren eigenen Herzschlag hören.

Optische Eindrücke & Täuschungen

Aber auch der Sinnestäuschung sind einige Stationen gewidmet. Im "Barragan´s Haus" verändern die Kinder und Eltern zum Beispiel ihre Größe, während beim "Stroboskop-Brunnen" das Gesetz der Schwerkraft nicht mehr existiert. Zahlreiche weitere Stationen arbeiten mit den optischen Eindrücken, die die unterschiedlichsten Illusionen, Irritationen und Täuschungen hervorrufen.

Allgemeine Informationen zum Museum

Die Villa Sinnenreich mit all ihren faszinierenden Stationen rund um die Sinne wurde von der Kunst-Universität Linz sowie von geladenen Künstlern und der Museumsinitiative Rohrbach ins Leben gerufen.

Speziell für Kinder

Besonders lustig finden die Kinder die Tatsache, dass sie ihre Eintrittskarte verspeisen können und sich vorher sogar den Geschmack aussuchen können! Im stimmungsvollen Park vor dem Museum der Sinne befindet sich ein Erlebnisspielplatz, der vor oder nach dem Museumsbesuch zum Spiel und Spaß einlädt.

Kombitipp

Weg der Sinne

Museum der Sinne, copyright: Villa Sinnenreich
Besucherinfo: 

Kontakt:
Museum der Sinne - Villa Sinnenreich

Telefon: +43 (0)7289 2245820


E-Mail: office@villa-sinnenreich.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez jeweils Di-Sa 10:00-16:00, So, Feiertag 13:00-18:00
Stand: Mar.2015

Preise:
Erwachsene: € 6,50; Kinder: € 4,-; Kinder bis 5 J: frei
Familienkarte: ab € 10,- Stand: Mar.2015

  • barrierefrei
  • Familienermäßigung
  • Parkplatz
  • Schlechtwettertipp

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Ausflugsziele in der Nähe

Weg Sinnenreich in Rohrbach
Weg Sinnenreich
Bahnhofstraße 19
Rohrbach
Oberösterreich
Museum des Buchdrucks in Rohrbach
Linzer Straße 6
Rohrbach
Oberösterreich
Schule: Museum der Wahrnehmung - Villa Sinnenreich/Rohrbach
Villa Sinnenreich
Bahnhofstraße 19
Rohrbach
Oberösterreich
Entfernung: 0.35 km
Erlebnisbad AquaRo in Rohrbach
Erlebnisbad AquaRo
Hopfengasse 13
Rohrbach
Oberösterreich
Entfernung: 0.49 km
1. Mühlviertler Wandergolfweg in Reith
Mühlviertler Wandergolfweg
Reith 13
Berg bei Rohrbach
Oberösterreich
Entfernung: 4.57 km
Naturbad Sarleinsbach
Naturbad Sarleinsbach
Am Teichfeld 3
Sarleinsbach
Oberösterreich
Entfernung: 6.97 km
Lebensblickeweg rund um Sarleinsbach
Sarleinsbach Lebensblickeweg
Sarleinsbach
Oberösterreich
Entfernung: 6.97 km
Museum Mechanische Klangfabrik Haslach
Stelzen 16
Haslach
Oberösterreich
Entfernung: 8.32 km
Betriebsführung Textilmanufaktur Haslach
Stahlmühle 3-4
Haslach
Oberösterreich
Entfernung: 8.32 km
Schule: "Entdeckungsreise durch Filz und Wolle" in Haslach
Manufaktur Haslach
Stahlmühle 3-4
Haslach
Oberösterreich
Entfernung: 8.32 km

Adresse



Adresse

Bahnhofstraße 19
Rohrbach, 4150
Österreich

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Durch Zufall bin auch diese Villa gestossen. Und da schlechtes Wetter war, fuhren wir am Nachmittag los und wollten uns von den tollen Täuschungen überzeugen. Ich kann es jeden nur wärmstens Empfehlen, wir waren 4 Erwachsenen und 3 Kinder, und alle waren wir begeistert. Der Preis stimmte und auch was uns geboten wurde. Es war einiges los aber wir kamen zu jeder Station und hatten immer eine Begleitung die uns alles erklärte. Wir werden sicher wieder mal einen Abstecher dorhin machen, wenn es warm ist und die Sonne scheint, da noch ein toller Wander und Erlebnisweg dabei wäre (ging bei Regen nicht)

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Wir haben heute (mit Kindern und Oma & Opa) die Villa Sinnenreich besucht und ich muss sagen Hut ab! Tolle Experimente für Jung und Alt und spitzen Betreuung durch Hrn. Brand. Die Villa Sinnenreich ist ein kleines aber feines Museum, das einlädt zum mitmachen und experementieren und wenn man alles genau macht, vergehen 2 Stunden wie im Fluge! Preis (mit OÖ Familienkarte bezahlt) absolut in Ordnung, wir werden sicher wieder kommen! Danke

Seiten

  • Zurück
  • 2 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-2
  • Weiter