Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Der Tannenweg in Mondsee ist eine Wanderung, die wegen der wenigen Höhenunterschiede für Kinder besonders gut geeignet ist

Die Wanderung Tannenweg in Mondsee beginnt beim Almgasthof "Hauberg" am Mondseeberg und bietet Eltern und Kindern einen herrlichen Ausblick über das Mondseeland. Mit dem Auto ist der Almgasthof leicht von Mondsee aus über die Mondseebergstraße zu erreichen, wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind.

Eltern und Kinder folgen ab dem Parkplatz immer dem Symbol des Tannenbaumes. Zuerst geht der Weg ein Stück bergauf und dann durch ein kleines Waldstück. Nun geht der Weg ein Stück der Straße entlang und die Familien gelangen leicht bergauf zur Hochebene der Ebnat-Bauern.

Schöne Wiesenblumen, aber auch eine beieindruckende Aussicht belohnen die Wanderer auf diesem Wegstück. Beim Hochsitz am Waldrand gehen Eltern und Kinder hinein in den Mooswald und können die Flora des Nadelwaldes bestaunen.

Nun folgen die Wanderer der Vöckla, einem naturbelassene Bach, der sie durch diesen Wald bis zum Gasthof „Lenzenwirt" begleitet. Besonders attraktiv für Kinder ist der Fußweg entlang des Bachbettes. Wer genau hinschaut, erkennt im Wasser sogar kleine Forellen.

Nach der Jausenstation „Harpoint" geht es links weiter zur Lindenbauernkapelle und dann über Bauernstraßen nach Lindau. Eltern und Kinder kommen auf ihrer Wanderung anschließend zu einem Biotop, das zum Verweilen einlädt.

Nach Durchwanderung des kleinen Grabens wird zum Moststandl „Zellgraber" gewandert. Bei wunderschönem Ausblick auf den Irrsee kann hier bei einer guten Jause und einem Glas Most oder Apfelsaft eine Verschnaufpause einlegt werden.

Ca. 200 m nach dem Zellgraber an der Wegkreuzung geht es links ca. einen Kilometer den asphaltierten Weg entlang bis zum Busunterstand und von dort Richtung Süden auf den Forstweg. Nun geht es weiter ein Stück bergauf und entlang des Waldrandes, mit einem wunderbaren Blick ins Tal und zu den Seen.

Beim Auer-Stadl genießen Eltern und Kinder wieder die schöne Aussicht auf die Berge rund um den Mondsee. Nur noch ein kleines Stück die Mondseebergstraße bergab und die Familie ist wieder beim Ausgangspunkt der Tannenweg Wanderung.

Länge der Wanderung: ca. 12 km

Gehzeit Tannenweg: ca. 4 - 5 Stunden

Wanderung Tannenweg in Mondsee, copyright: www.mondsee.at
Besucherinfo: 

Kontakt:
TV MondSeeLand

Telefon: +43(0)6232 2270


E-Mail: info@mondsee.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Apr-Nov
Stand: Nov. 2015

Preise:
frei zugänglich
Stand: Nov. 2015

  • Aussichtspunkt
  • gastronomische Versorgung
  • gratis
  • Schönwetter

Kinderalter:
ab 6 Jahren

Ausflugsziele in der Nähe

Erlachmühle: Schaumühle in Mondsee
Erlachmühle in Mondsee
Vogelsangstraße 13
Mondsee
Oberösterreich
Alpenseebad Mondsee
Mondsee Strandbad Alpenseebad
Seebadstraße 3
Mondsee
Oberösterreich
Spielplatz bei der Kaipromenade in Mondsee
Mondsee Spielplatz
Kaipromenade
Mondsee
Oberösterreich
Eissporthalle Mondsee
Eissporthalle Mondsee
Mondsee
Oberösterreich
Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus
Mondseer Rauchhaus
Hilfbergstraße
Mondsee
Oberösterreich
Salzkammergut - Lokalbahn - Museum in Mondsee
Salzkammergut Lokalbahn Museum
Seebadstraße 2
Mondsee
Oberösterreich
Wanderung am Helenenweg in Mondsee
Helenenweg Mondsee
Friedhofsparkplatz
Mondsee
Oberösterreich
Ferien-Programm: Mit Hufeklappern durch das Mondsee-Land
Dr. Franz Müller Straße 3
Mondsee
Oberösterreich
Entfernung: 0.10 km
Radtour rund um den Mondsee
Radtour um den Mondsee
Seepromenade
Mondsee
Oberösterreich
Entfernung: 0.46 km
Kolomandl malen am Hochserner Hof in Zell am Moos
Hochserner Mondsee
Kolomansbergstraße 8
Zell am Moos
Oberösterreich
Entfernung: 5.70 km

Adresse



Adresse

Ausgangspunkt: Almgasthof "Hauberg"
Mondsee, 5310
Österreich