Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Blick in die Biedermeierzeit im Panorma-Museum in Salzburg

Im Jahr 2005 wurde das neue "Panorama-Museum" am Residenzplatz in Salzburg eröffnet. Im Mittelpunkt steht selbstverständlich das das von Johann Michael Sattler 1829 fertiggestellte Rundgemälde mit 26 m Umfang und 5 m Höhe. Kinder und Elten blicken von einer Plattform auf das "Sattler-Panorama", ähnlich dem Blick von der Festung auf die Stadt Salzburg.

Blick in die Vergangenheit

Das Großgemälde, ein Geschenk an die Stadt Salzburg, zählt zu den wertvollsten Objekten der Sammlungen des Salzburger Museums Carolino Augusteum. Besonders faszinierend sind die vielen liebevollen Details sowie die umliegende Landschaft zur Biedermeierzeit.

„...den Bewohnern Salzburgs ... das Vergnügen bereiten, ihre so mahlerische Stadt, ihre herrlichen Gegenden, auf die sie mit Recht stolz seyn dürfen, in einem Ueberblicke, wie in einem Spiegel zu überschauen, und den Ruhm dieser Schönheiten durch sein Werk immer mehr verbreitet zu wissen".(J.M. Sattler, 1829)

Attraktive Ausstellung

In den zwei Ausstellungsgeschoßen wird auch noch eine umfangreiche Auswahl der sogenannten Kosmoramen präsentiert. Dabei haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, 24 Städtebilder wie etwa Darstellungen von Paris, New York, Moskau oder Monte Carlo zu besichtigen. Das Panorama wurde zuletzt im Café Winkler am Mönchsberg präsentiert. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten ist nun diese wohl einzigartige Ansicht der Stadt Salzburg wieder zu bewundern.

Neuheiten

Eine interessante Installation ist jedoch neu im Panorama-Museum: Das Salzburg-Panorama wird auf einem Screen von einer fotografischen Aufnahme der heutigen Stadt überblendet und bietet den Betrachtern einen direkten Vergleich zwischen dem Jahre 1829 und heute. Ein Ausflug in das Panorama-Museum ist nicht nur ein beeindruckendes Erlebnis für die ganze Familie, sondern auch eine Reise in die Vergangenheit.

Hinweis: Jeden Donnerstag um 18:30 Uhr findet eine allgemeine Führung durch das Panorma-Museum statt.

Panorama Museum Salzburg, copyright: Andreas Hechenberger
Besucherinfo: 

Kontakt:
Panorama-Museum

Telefon: +43 (0)662 620808-730


E-Mail: info@smca.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez jeweils Mo-Mi, Fr-So 9:00-17:00, Do 9:00-20:00
Stand: Sep.2016

Preise:
*Eintritt* Erwachsene: € 4,-; Kinder 6-15 J: € 1,50; Familie: € 8,-
Stand: Sep.2016

  • mit Öffis erreichbar
  • Schlechtwettertipp

Kinderalter:
ab 4 Jahren

Ausflugsziele in der Nähe

Salzburg Museum
Salzburg Museum
Mozartplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.05 km
Mit dem Segway die Stadt Salzburg erkunden
Salzburg Segway
Wolf-Dietrich-Straße 3
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.06 km
Stadtrundgang durch Salzburg - mit Mozart und Wolf Dietrich
Stadtrundgang Salzburg
Mozartplatz 5
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.11 km
Familien-Städtetrip: Stadtforscher unterwegs in Salzburg
Familien-Städtetrip durch Salzburg
Mozartplatz 5
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.11 km
Rikschatour durch Salzburg: Die besondere Stadtrundfahrt
Rikschatours Salzburg
Residenzplatz
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.12 km
Residenz zu Salzburg
Residenz zu Salzburg
Residenzplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.14 km
Kindergeburtstag in der Residenzgalerie Salzburg
Residenzgalerie Salzburg Kindergeburtstag
Residenzplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.14 km
Schule: Kunstvermittlung in der Residenzgalerie Salzburg
Residenzgalerie Salzburg
Residenzplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.14 km
Residenzgalerie Salzburg
Residenzgalerie Salzburg
Residenzplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.14 km
Schule: Kinderkunst-Programm der Residenzgalerie Salzburg
Residenzgalerie Salzburg
Residenzplatz 1
Salzburg
Salzburg
Entfernung: 0.14 km

Adresse



Adresse

Residenzplatz 9
Salzburg, 5020
Österreich