Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Ausflug zu den Hochgebirgs-Stauseen in Kaprun

Die Hochgebirgsstauseen in Kaprun hinterlassen bei der ganzen Familie bestimmt bleibende Eindrücke. Bei ihrem Ausflug ins Hochgebirge erleben sie Almwiesen, die Stausseen und im Hintergrund die Gletscherwelt der Hohen Tauern mit dem Kitzsteinhorn.

Erreichbarkeit
Eltern und Kinder gelangen über den Talschluss, der ca. 7 km vom Umfahrungstunnel Kaprun entfernt ist, zu den Hochgebirgsstauseen. Vom Kesselfass-Alpenhaus beginnt die Auffahrt zu den Stauseen mittels Bussen. Die Fahrt führt die meiste Zeit in einem Natursteintunnel hinauf zur Talstation vom Lärchwand-Schrägaufzug. Bei der Fahrt mit Europas größtem offenem Schrägaufzug geht es hinauf zur Bergstation auf 1.640 m Seehöhe. Bei der Limberg-Sperre warten wiederum Busse, die die Eltern und Kinder an den Wasserfallboden-Stausee und an der Fürthermoar-Alm vorbei bis zum Mooserboden-Stausee in 2.040 m Seehöhe bringen.

Imposante Staumauerführung
Bei der beeindruckenden, ca. einstündigen Staumauerführung erfahren die Familien Wissenswertes über die Stromerzeugung durch Wasserkraft. Die Familien haben dabei die Möglichkeit, die 107 m hohe Staumauer "Moosersperre" auch von innen kennen zu lernen. Treffpunkt dafür ist vor dem Kiosk Mooserboden direkt am Stausee.

Besuch der Erlebniswelt Strom & Eis
Außerdem können sich Eltern und Kinder beim Besuch der Hochgebirgsstauseen Kaprun in der "Erlebniswelt Strom & Eis" über die Geschichte des Kraftwerksbaus und die Gletscherwelt informieren. Großer Beliebtheit erfreut sich natürlich auch der Tobias-Turbine-Kinderpfad.

Einkehrmöglichkeiten
Verschiedenste Gastronomiebetriebe, wie das Bergrestaurant Mooserboden und die Kioske beim Mooserboden versorgen die Kinder und Eltern bei den Hochgebirgsstauseen Kaprun mit kulinarischen Schmankerln. Verbunden mit einer 45minütigen Wanderung lädt auch die Fürthermoaralm zum Verweilen und zum Besuch des Almmuseums ein.

Geschichtliche Details
Die Speicherkraftwerke Kaprun wurden zu Zeiten des 2. Weltkrieges gebaut und sind heute ein wichtiger Lieferant für die Stromversorgung in Österreich.

Kaprun Hochgebirgsstauseen, copyright: VERBUND Tourismus GmbH
Besucherinfo: 

Kontakt:
VERBUND Tourismus GmbH

Telefon: +43 (0)5 0313 23201


E-Mail: tourismus@verbund.com


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
30.5.-13.10.2013 8:10-16:45 (letzte Bergfahrt 15:30 Uhr)
Stand: Mär.2013

Preise:
*Beförderungstarif* Erwachsene: € 19,50; Kinder 6-15 J: € 12,-; Familie: € 39,-; Kinder bis 6 J: frei
Stand: Mär.2013

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • gastronomische Versorgung
  • Parkplatz
  • Schönwetter

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Ausflugsziele in der Nähe

Junior Snow World im Winterpark in Kaprun
Winterpark Kaprun
Landesstraße 543
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 0.00 km
Familienberg Maiskogel in Kaprun
Skigebiet Maiskogel
Einödweg 19
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 0.00 km
Vötters Fahrzeugmuseum - Oldtimermuseum in Kaprun
Vötters Fahrzeugmuseum
Schlossstraße 474/621
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 0.00 km
Alpenachterbahn Maisi-Flitzer am Maiskogel in Kaprun
Kaprun Skigebiet Maiskogel Maisiflitzer
Einödweg 19
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 0.35 km
Naturrodelbahn bei der Jausenstation Guggenbichl in Kaprun
Rodelbahn Guggenbichl Kaprun
Guggenbichl 11
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 0.80 km
Thermenspaß im TAUERN SPA Zell am See – Kaprun
Tauern Spa Kaprun
Tauern Spa Platz 1
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 1.37 km
Sigmund-Thun-Klamm in Kaprun
Sigmund Thun Klamm
Krafthausstrasse
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 1.61 km
Geführte Wanderung durch die Sigmund-Thun-Klamm
Sigmund Thun Klamm
Krafthausstrasse
Kaprun
Salzburg
Entfernung: 1.61 km
Hinkelsteinbad in Piesendorf
Piesendorf Hinkelsteinbad
Sportplatz
Piesendorf
Salzburg
Entfernung: 3.92 km
Kinderspielplatz in der Karl-Vogt-Straße in Zell am See
Kinderspielplatz in Zell am See / Schüttdorf
Karl-Vogt-Straße (neben der Tennishalle)
Zell am See
Salzburg
Entfernung: 5.44 km

Adresse



Adresse

Kaprun, 5710
Österreich