• Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Kindermärchen auf der Sternwarte Königsleiten

Im Planetarium der Sternwarte Königsleiten werden verschiedene Kindermärchen angeboten

Die Sternwarte Königsleiten, der höchstgelegenen in ganz Europa, bietet im Planetarium unterhaltsam gestaltete Kindermärchen für die unterschiedlichsten Altersgruppen (4-10 Jahre) an.

Den Kindern werden spannende, astronomische Märchen mit der Unterstützung von Dias, Musik und dem Sternenhimmel im Planetarium erzählt.

Die Kinder haben Spaß an den Vorstellungen und ganz nebenbei wird ihre Neugierde für das Thema Astronomie geweckt.

Die astronomischen Märchen für Kinder werden mit Musik untermalt und mit dem Sternenhimmel des Planetariums kombiniert. Die Kindermärchen in der Sternwarte Königsleiten dauern zwischen 35 und 45 Minuten.

Wo und wann

KONTAKT

Sternwarte und Planetarium Königsleiten
T: +43 (0)6564 20014

ADRESSE

Königsleiten 29
Wald im Pinzgau, 5742
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 16:30 (lt. Spielplan)

Stand: Jan.2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,693 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 26.16 km
Distanz: 29.15 km

Spezial

Auf Entdeckungsreise in der Region um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Gewinnspiele

Biozertifiziertes Kinderhotel

Unberührte Natur, klare Luft und sauberes Wasser inmitten einer herrlichen Bergwelt sind ein Geschenk, das heute nicht mehr oft vorhanden ist. Freiraum für Kinder, biologisch betriebene Land- und Forstwirtschaft, dazu eine resourcenschonende und nachhaltige Bau- und Wirtschaftsweise in Haus und Garten bilden die Basis für Bio-zertifizierte Kinderhotels.

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER