Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine

Ausflugsziele in der Steiermark

 Steiermarkherz (c) flickr/icatus

Die Steiermark auch oft als das grüne Herz Österreichs bezeichnet. Das liegt nicht zuletzt an der wunderbaren Naturlandschaft des zweitgrößten Bundeslandes und seinen interessanten Städten, die tolle Ausflugsziele für Familien und Kinder in ganz unterschiedlichen Sparten bieten.

Mächtige Felsgipfel und dunkle, geheimnisvolle Wälder, blühende Almen und kristallklare Seen im Norden, sanfte Hügel, Obstgärten, Weinberge und die heißen Thermalquellen im Süden, in der Steiermark schöpft die Natur aus dem Vollen für gesunde und spannende Ferien für Groß und Klein. Einen wunderbaren Wochenendausflug bietet zum Beispiel der Themenweg "Wilde Wasser" in der Region Schladming-Dachstein im Norden, an dem Kinder entlang des Riesachwasserfalls gehen können und auch eine Brücke über eine Schlucht meistern müssen. In Bad Gleichenberg im Süden erleben die Dinosaurier nochmals ihre Hochblüte, im Styriassic Park sind die Urtiere in ihrer lebensgroßen Form zu bewundern.

Auch die Haupstadt der Steiermark, Graz, lässt für Familien und Kinder keine Wünsche offen: Zum Beispiel im Kindermuseum "Frida & Fred", im Grazer Kasperltheater oder im Landeszeughaus mit einer der größten Sammlungen der Welt von Ritterrüstungen. Einen Wochenendausflug in die Steiermark besonders bei Schlechtwetter sind die vielen Thermen wert, zum Beispiel die kinderfreundliche H2O-Therme in Bad Waltersdorf.

Hier findet ihr die besten Tipps für Familienausflüge und Tagesausflüge in der Steiermark:

Seiten


Bundesland: Steiermark

Bauernmuseum Reczek im Erlebnishof AKTUALISIERT

Termine:Apr-Okt jeweils Mi-So 14:00-18:00; Nov-Mar (Gruppen nach Voranmeldung); Stand: Sep.2016
Bauernmuseum Reczek im Erlebnishof
Der Erlebnishof Reczek zeigt auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 1.600 m² im Bauernmuseum die Arbeitswelt der Bauern von der Hand- und Gespannarbeit bis zur Maschinenarbeit von damals und heute.
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

Museum der Wahrnehmung in Graz AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez jeweils Mi-Mo 13:00-18:00 (Dienstag geschlossen); Stand: Jun. 2016
Das Museum der Wahrnehmung in Graz befindet sich seit dem Jahre 1996 im ehemaligen Volksbad im Augarten, wo Kinder und Eltern im Mittel- und Obergeschoß ein nicht traditionelles Museum erwartet.
  • Familienermäßigung
  • mit Öffis erreichbar
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

Diözesanmuseum Graz AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez jeweils Di-Fr 9:00-17:00, Sa, So, Feiertag 11:00-17:00; Stand: Sep.2016
Diözesanmuseum Graz
Das Diözesanmuseum Graz zeigt die Sammlung "Kostbarkeiten aus steirischen Kirchen". Zu den jeweiligen Themen der Sonderausstellungen finden spezielle museumspädagogische Programme für Kinder statt.
  • Familienermäßigung
  • gastronomische Versorgung
  • mit Öffis erreichbar
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

Schloss- und Schlüsselmuseum - Hanns Schell Collection AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez jeweils Mo-Fr 08:00-16:00, Sa 09:00-12:00; Stand: Sep.2016
Hanns Schell Collection Schlüsselmuseum
Die vielen Exponate der Hanns Schell Collection, einem Museum für Schloss, Schlüssel, Kästchen, Kassetten und Eisenkunstguss, zeigen Familien die interessante Geschichte von Schloss und Schlüssel.
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

UniGraz@Museum AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez jeweils Mo 10:00-15:00, Mi, Fr 10:00-13:00 (nicht an Feiertagen aber jederzeit nach Voranmeldung); Stand: Sep.2016
UniGraz@Museum
Das größte digitale Buch der Welt und die längste Wellenmaschine der Welt entdecken Eltern und Kinder im UniGraz@Museum im Hauptgebäude der Grazer Karl-Franzens-Universität.
  • Familienermäßigung
  • mit Öffis erreichbar
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

Ghost Walk of Grätz AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez jeweils Fr, Sa 20:00 (genaue Termine siehe Homepage); Stand: Aug. 2015
Ghost Walk Graz
Über Graz und seine Vergangenheit erfahren Eltern und Kinder Spannendes und Interessantes von Josef E. Tschida beim Ghost Walk of Grätz. Die schaurig-lustige Führung dauert rund eineinhalb Stunden.

Bundesland: Steiermark

Hallenbad in Veitsch AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez 12:00-22:00 (in den Sommerferien von 10:00-22:00); Stand: Sep.2016
Hallenbad Veitsch
Das Hallenbad Veitsch verfügt über ein 25 m langes und 8 m breites Schwimmbecken mit einer 51 m langen Wasserrutsche und einem Gefälle von 10%, auf der nicht nur Kinder mit viel Schwung hinabsausen.
  • Schlechtwettertipp

Bundesland: Steiermark

"Wald der Sinne" im Naturpark Mürzer Oberland AKTUALISIERT Galerie

Termine:Mai-Okt; Stand: Sep.2016
Wald der Sinne im Naturpark Mürzer Oberland
Das Naturerlebnis steht bei den Kraftplätzen im "Wald der Sinne" im Vordergrund. Auf den 21 Stationen wie z.B. Himmelbett, Klangbaum und Kreativplatz erleben Familien den Gleichklang mit der Natur.
  • Familienermäßigung

Bundesland: Steiermark

Begehbares Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg AKTUALISIERT

Termine:Jan-Dez 8:00-19:00; Stand: Sep.2016
Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg
Seit 2. Mai 2007 befindet sich am Kreuzungspunkt der wichtigsten europäischen Weitwanderwege der Obersteiermark am Veitscher Ölberg das weltgrößte Pilgerkreuz.
  • Schönwetter

Bundesland: Steiermark

1. Österreichischer Kinderklettersteig

Termine:Mai-Sep (Kinderführung mit Bergführer nur nach Voranmeldung); Stand: Sept. 2016
Kinderklettersteig Ramsau
Die Kinder klettern am Kinderklettersteig in der Ramsau auf einer leichten Kletterroute und echten Schwierigkeitsgraden. Die kindergerecht angelegte Strecke führt über Felsen, Türme, Kuppen und Überhänge.
  • Parkplatz
  • Schönwetter

Seiten

Subscribe to Ausflugstipps in Steiermark