Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Die Raabklamm gilt mit 17 km Länge als die längste Klamm Österreichs

Mit vielen abwechslungsreichen Passagen ist die Raabklamm ein Naturerlebnis für Kinder und Eltern. Rauschendes Wasser, Grauerlenauen, romantische Stege, steile Schluchten, alte aufgelassene Mühlen zeugen von der Unberührtheit der Raabklamm. 17 km lang erstreckt sich die Große und die Kleine Raabklamm entlang der Raab. Damit zählt die Raabklamm zu den längsten Klammen Österreichs.

Die jeweiligen Einstiegsstellen zur großen Raabklamm sind:

Von Richtung Süden das Gasthaus Jägerwirt in Mortantsch, Ferienhaus Schlagbauer in Haselbach, Gasthaus Loretowirt in Gutenberg/Raabklamm, Gasthaus-Pension-Reisinger in Dürntal - wo Familien die nur 10 Minuten entfernt liegende Grasslhöhle besichtigen können - und die nördliche Einstiegsstelle in Arzberg, wo Kinder und Eltern eine Besichtigung des Schaustollens einbinden können.

Die Gehzeiten der einzelnen Wanderrundwege von den Einstiegsstellen der großen Raabklamm betragen ca. 3,5 bis 4,5 Stunden in einer Richtung.

Die jeweiligen Einstiegsstellen zur kleinen Raabklamm sind:

Von Richtung Norden das Gasthaus Jägerwirt, bei der (Postbushaltestelle Kleinsemmering Siedlung bzw. Parkplatz Stoffmühle) in der Gemeinde Gutenberg, beim Dorfstüberl und Gasthaus- Wagner-Gutmann in Oberdorf, Gemeinde Mitterdorf /Raab, beim Dorfwirt Fuchsbichler neben dem Gemeindeamt in Mitterdorf an der Raab und am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Weiz.

Die Gehzeiten der einzelnen Wanderrouten von den Einstiegsstellen der kleinen Raabklamm betragen ca. 1,5 bis 2,5 Stunden in einer Richtung.

Nähere Informationen über die jeweiligen Wanderrouten bzw. Wanderrundwege in der Raabklamm, sind im "Raabklamm-Wanderführer" ersichtlich. (Bestellung im Internet unter www.raabklamm.at). Weitere Informationen über die Raabklamm erhalten Familien auch beim Tourismusverband Weiz unter der Tel. Nr.03172/4774 oder Fladnitz/Teichalm 03179/23000.

© www.raabklamm.at
Besucherinfo: 

Kontakt:
Tourismusinfo Raabklamm

Telefon: +43 (0) 3172 8355


E-Mail: raabklamm@aon.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Apr-Okt
Stand: Jul.2015

Preise:
frei zugänglich
Jul.2015

  • gratis
  • Schönwetter

Kinderalter:
ab 2 Jahren

Ausflugsziele in der Nähe

Raabklamm
Raabklamm
Kleinsemmering 132
Weiz - Kleinsemmering
Steiermark
Kunsteishalle der Stadt Weiz
Kunsteishalle der Stadt Weiz
Dr. Karl-Widdmann-Straße 50
Weiz
Steiermark
Entfernung: 1.07 km
Grasslhöhle -Tropfsteinhöhle bei der Raabklamm
Grasslhöhle Raabklamm
Dürntal/Weiz 4
Steiermark
Entfernung: 5.74 km
Der Honiglehrpfad in Anger
Honiglehrpfad in Anger
Anger
Steiermark
Entfernung: 8.11 km
Freizeitpark "well welt kumberg" im Schöcklland
Freizeitpark "well welt kumberg"
Seeweg 2
Kumberg
Steiermark
Entfernung: 8.71 km
Montanlehrpfad Arzberg
Montanlehrpfad Arzberg
Arzberg
Steiermark
Entfernung: 8.80 km
Der Rundwanderweg " Die Elzer Roas"
Elzer Roas
Elz (Gemeinde Puch bei Weiz)
Elz
Steiermark
Entfernung: 8.87 km
Sulamith Garten in St. Kathrein am Offenegg
Die hängenden Gärten der Sulamith - Schaugarten in St. Kathrein
Zeil 188
St. Kathrein am Offenegg
Steiermark
Entfernung: 9.31 km
Kleingartenschau der Familie Schinnerl
Kleingartenschau Schinnerl
St. Kathrein am Offenegg 197
St. Kathrein am Offenegg
Steiermark
Entfernung: 9.56 km

Adresse



Adresse

Kleinsemmering 132
Weiz - Kleinsemmering, 8160
Österreich

Bewertung: 
2
Average: 2 (1 vote)
Ich finde den Wanderweg zwar ganz nett aber kann mich meinem Vorschreiber nicht anschließen. Der Weg ist größere Strecken in der prallen Sonne und nicht im Wald/ Schatten oder am Wasser. Zwischendurch gibt es zwar immer wieder Möglickeiten am Wasser zu spielen aber teilweise geht man 30 min. und kann das Wasser max. sehen. Von daher an heißen Tagen mit Kindern eher nicht empfehlenswert.

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ideale Wanderung im Sommer da immer schattig und viele Gelegenheiten um am Wasser zu spielen, Reserve Bekleidung mitnehmen

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ideale Wanderung im Sommer da immer schattig und viele Gelegenheiten um am Wasser zu spielen, Reserve Bekleidung mitnehmen

Seiten

  • Zurück
  • 3 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-3
  • Weiter