Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Für Geburtstagskinder, die gerne Theaterluft schnuppern, ist ein Kindergeburtstag im Marionettentheater Schloss Schönbrunn ein Erlebnis!

Beim Kindergeburtstag im Marionettentheater Schloss Schönbrunn entdecken Kinder die Welt der Marionetten. In der Marionetten-Werkstatt sehen Kinder wie Marionetten hergestellt und gespielt werden.

Nachdem die richtige Technik erklärt wurde, dürfen die Kinder unter Anleitung selbst mit einer echten Marionette spielen. Beim Blick hinter die Kulissen sehen Kinder die Bühne des Marionettentheaters aus der Sicht der Puppenspieler und erfahren wie eine Vorstellung vorbereitet wird.

Anschließend ist die Kindergeburtstagsrunde bei der 16:00 Uhr Vorstellung des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn dabei. Gespielt wird das jeweilige Stück laut Spielplan (ab 50 Kindern ist eine Wunschvorstellung möglich).

Zur Stärkung gibt es für die Geburtstagsgäste nach der Vorstellung eine leckere Geburtstagsjause, bestehend aus Saft, Würstel und Geburtstagstorte. Unterhaltsame Spiele unter der Leitung einer geschulten Betreuung lassen den Kindergeburtstag lustig ausklingen.

Bei rechtzeitiger Anmeldung werden für den Kindergeburtstag die ersten Reihen im Marionettentheater Schloss Schönbrunn reserviert.

Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Ausflugsziele in der Nähe

Tiergarten Schönbrunn
Tiergarten Schönbrunn
Maxingstraße 13 b
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Baumkronenpfad im Tiergarten Schönbrunn
Baumkronenpfad
Maxingstraße 13b
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn: "Die Zauberflöte"
Zauberflöte Marionettentheater Schönbrunn
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn: "Ritter Kamenbert"
Ritter Kamenbert Marionettentheater Schönbrunn
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindergeburtstag "Das verzauberte Kaiserkind" im Kindermuseum Schloss Schönbrunn
Schönbrunn Kindermuseum
Schloss Schönbrunn/Kindermuseum
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindermuseum Schönbrunn "Ein Tag als Kaiserkind "
Ein Tag als Kaiserkind
Kindermuseum Schloß Schönbrunn
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn: "Kleine Nachtmusik"
Marionettentheater Schloss Schönbrunn: "Eine kleine Nachtmusik"
Marionettentheater Schloss Schönbrunn - Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Lainzer Tiergarten - Spielplatz beim Lainzer Tor
Lainzer Tiergarten-Lainzer Tor
Hermesstraße, Lainzer Tor
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn
Marionettentheater Schönbrunn
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schönbrunn Kindergeburtstag (c) MARIONETTENTHEATER SCHLOSS SCHÖNBRUNN
Besucherinfo: 

Kontakt:
Marionettentheater Schloß Schönbrunn

Frau Christine Hierzer-Riedler

Telefon: +43 (0)1 8173247


E-Mail: office@marionettentheater.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez (nur nach Voranmeldung)
Stand: Jan.2013

Preise:
bis 10 Personen pauschal € 210,-, jede weitere Person € 19,-
Stand: Jan.2013

Kinderalter:
Für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren

Adresse



Adresse

Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien, 1130
Österreich

Bewertung: 
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Wir haben den ersten "richtigen" Kindergeburtstag unserer Tochter im Marionettentheater Schönbrunn gefeiert und waren alle hellauf begeistert. Den Kindern hat es großen Spaß gemacht und auch die anwesenden Erwachsenen waren begeistert. Frau Fanny war als Betreuerin der Kinder wirklich toll. Ein guter Mix aus Spiel und Spaß sowie Informationen über Marionetten und das Stück "Die Kinderzauberflöte". Auch der Ablauf war gut aufgebaut. Zuerst gab es eine Torte mit Tischfeuerwerk und Geschenke auspacken. Danach lustige Spiele für die Kinder. Im Anschluß durften die Kinder hinter die Bühne sehen und an einfachen Beispielen wurde ein bißchen die Lichttechnik erklärt. Ein Highlight war natürlich, dass jedes Kind sich an einer Marionette versuchen konnte. Danach gab es die "Kinderzauberflöte" - süss gemacht mit Mozart als Erzähler. Besonders begeistert waren alle Kinder von Papageno - meine Tochter singt noch heute "Papapapapapapageno". Das Stück ist mit zweimal ca. 30 Minuten und 15 Minuten Pause von der Dauer her auch bestens an die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder angepaßt. Das erste "mir ist langweilig" habe ich beim Schlußbild der zweiten Hälfte gehört. In der Pause gab es dann noch eine Würsteljause, wobei mir hier besonders gut gefallen hat, dass nicht jedes Kind einfach ein Teller mit einem Würstchen vor sich fand, sondern dass in der Mitte des Tisches ein riesiger Topf stand und jedes Kind von Fr. Fanny Würstchen nach Wunsch bekam. Ein wunderbar gelungenes Fest für das wir uns auf diesem Wege noch einmal herzlich bedanken möchten.

Seiten

  • Zurück
  • 1 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-1
  • Weiter