Shopping macht Schule: Die Kinderkurse im Q19

Das Wintersemester startet im September mit einem vielfältigen Kursprogramm – jetzt anmelden!

Beim Englischunterricht erleben Kinder die englische Sprache mit allen Sinnen. Lieder, Reime und Spiele helfen, die Sprache schnell zu lernen. Gesungen und Getanzt wird auch bei „Happy Dance“ und Musikgarten, wo die natürliche musikalische Veranlagung der Kinder geweckt wird.

Auch der Kreativität wird bei Kursen wie „Kunterbunt & Farbenfroh“ oder der Kinderspielgruppe freier Raum gelassen. Wer sich wünscht, sich mit dem eigenen Sprössling besser verständigen zu können, sollte beim Kurs für Babyzeichensprache vorbeischauen.

Eltern-Workshops

Zusätzlich finden regelmäßig Eltern-Workshops zu verschiedenen Themen statt. Gestartet wird mit einem Still-Workshop, wo eine Hebamme und eine Stillberaterin hilfreiche Tipps zum richtigen Stillen geben. Die weiteren Workshops beschäftigen sich z.B. mit Homöopathie, Durchschlafen und Naturkosmetik.

Neu ist außerdem ein Kinder-Notfallkurs, wo Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder besprochen wird. Schwerpunkte sind Wiederbelebung bei Säuglingen, vorbeugende Maßnahmen und das richtige Verhalten bei diversen Verletzungen.

Eltern-Workshops im Überblick:

  • Still-Workshop
  • Kinder-Notfallskurs
  • Homöopathie
  • Endlich Durchschlafen
  • Gesund durch den Winter
  • Weihnachts-Bastel-Workshop
  • Naturkosmetik

Das Kursangebot im Wintersemester 2014/15:

 © Q19

Montag, Mittwoch & Samstag:

  • Englischunterricht

Montag & Mittwoch:

  • Musikgarten

Dienstag:

  • Spanischkurs für Eltern mit Babys
  • Kunterbunt & Farbenfroh

Mittwoch:

  • Schnullerkonferenz
  • Knutsch- & Knetstunde

Donnerstag:

  • Kinderspielgruppe für Babys & Kleinkinder
  • Babyzeichensprache

Freitag:

  • Happy Dance
  • Yoga mit Kinderbetreuung
  • Babytreff

 

Nähere Informationen zu Kurszeiten & Anmeldung: www.q19.at

Q19 Einkaufsquartier Döbling
Grinzinger Straße 112
1190 Wien

Empfehlungen

(c) Defrancesco
Salzburg > Zell am See
Das Salzburger Saalachtal umfaßt die Gemeinden St. Martin, Unken, Lofer & Weißbach. Das Besondere an dieser Region sind zum einen die familiären Betriebe fernab vom Massentourismus, die schöne Natur und die vielen Ausflugsmöglichkeiten. Erfahre mehr!
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Zingst erfreut sich wachsender Beliebtheit: Die unverfälschte, reine Natur und das Angebot an Aktivitäten und Kultur widerspiegeln einen authentischen Lebensstil, der den Ansprüchen der Gäste entspricht.

Mamilade Check

Mami-Check: Dachstein-Eishöhlen und Krippenstein

Oktober 2018

Wir haben am Krippenstein einen Traum-Tag erlebt, viel gesehen und gut gegessen. So ein Ausflug zahlt sich wirklich aus, aber man sollte auch den ganzen Tag einplanen - viele Möglichkeiten und alle sind für sich toll zu erleben.

Mami-Check: Museum der Illusionen

Oktober 2018

Unsere Highlights waren der „Kopf auf dem Servierteller“ und vor allem der 5-jährigen Tochter hat der „Vortex-Tunnel“ besonders gefallen. Ein toller Familien-Besuch in einem außergewöhnlichen Museum.

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Oktober 2018

Familien können hier klettern, schwingen, balancieren, rollen, Schlitten fahren, mit den Boards skysurfen, hoch oben auf dem "Bankerl für zwei" rasten und auf den Flying-Foxes durch den schönen Hausruckwald fliegen. Tolles Familienerlebnis!