Schutzhaus und Kängurufarm Harzberg

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Gastgarten
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder
  • Hochstuhl
  • Spielecke
  • Spielplatz Outdoor

Das Schutzhaus und die Kängurufarm am Harzberg ist ein ideales Ausflugsziel für Familien.

Die Farm befindet sich beim Schutzhaus am Harzberg neben der Jubiläumswarte (Harzbergturm). Von der 21 m hohen Aussichtswarte auf 466 m Seehöhe hat man einen schönen Ausblick auf das Wiener Becken. Der Aussichtsturm wurde zu Ehren des Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Josef I errichtet.

Auf der Kängurufarm leben Bennett-Kängurus in einem 800m2 großen Freigehege. Bei Bennett-Kängurus handelt es sich um die kleinere Spezies der Rotnackenkängurus, die vorwiegend auf der australischen Insel Tasmanien und den weiteren vorgelagerten Inseln leben. Meistens gibt es im Känguru-Rudel auch ein oder zwei Jungtiere zu bestaunen. Die Kängurufarm ist während der Öffnungszeiten des Schutzhauses Mittwoch bis Sonntag ab 10 Uhr (bis zum Einbruch der Dunkelheit) für Besucher frei zugänglich.

Das Schutzhaus am Harzberg bietet österreichische Hausmannskost und neben anderen Getränken auch selbstgebrautes Bier an. Im Schutzhaus gibt es eine Indoor-Spielecke sowie eine Wickelmöglichkeit für die Kleinsten. Im Außenbereich steht ein Getränkeautomat und ein kleiner Spielplatz mit Rutsche, Schaukel und Klettergerüst zur Verfügung.

Anreise:

Erreichbar ist die Kängurufarm über einen idyllischen Wanderweg von der Waldwiese im Kurpark Bad Vöslau sowie alternativ über die Harzbergstraße. Die Harzbergstraße ist eine geschotterte Forststraße und somit eingeschränkt kinderwagentauglich, der Wanderweg ist aufgrund von vielen Steinstufen und einigen unwegsameren Passagen mit Kinderwagen nicht zu empfehlen.

Eine Anfahrt mit dem PKW ist über die Harzbergstraße bis zum Parkplatz beim Schutzhaus möglich. Die Wegdistanz vom Kurpark bis zum Schutzhaus ist für beide Wegvarianten ca. 1,5 km (etwa 30-40 Minuten Gehzeit pro Richtung).

TIPP: Der Wanderweg ist auch der Beginn eines Waldlehrpfades.

Wo und wann

KONTAKT

Schutzhaus und Kängurufarm Harzberg
T: 0225270757
M: 06503504737

ADRESSE

Schutzhaus und Kängurufarm Harzberg
Am Harzberg 1
Bad Vöslau, 2540
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi-So (ab 10:00)

Stand: Mai 2017

Eintrittspreis

frei

Stand: Mai.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,082 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Thermalbad Vöslau

Thermalbad Vöslau

Niederösterreich
Distanz: 1.32 km
Stadtmuseum Bad Vöslau

Stadtmuseum Bad Vöslau

Niederösterreich
Distanz: 1.38 km
Eislaufplatz Bad Vöslau

Eislaufplatz Bad Vöslau

Niederösterreich
Distanz: 1.45 km
Distanz: 2.08 km
Rolletmuseum Baden

Das Rollettmuseum in Baden

Niederösterreich
Distanz: 3.92 km
Distanz: 4.53 km
Distanz: 4.53 km
Römertherme Baden

Römertherme Baden

Niederösterreich
Distanz: 4.65 km
Fr, 11 Okt bis Mi, 18 Dez
Distanz: 6.14 km
Fr, 17 Apr bis So, 19 Apr
Distanz: 17.27 km
Fr, 14 Feb bis So, 16 Feb
Distanz: 17.27 km

Essen in der Nähe

Familienessen beim Holzinger

Familienessen beim Holzinger

Niederösterreich
Distanz: 10.93 km
Distanz: 21.55 km
Distanz: 23.28 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Ski-Spezial

 

Die österreichischen Skiregionen können es kaum erwarten, in die Wintersaison zu starten - und auch sportbegeisterte Familien stehen bereits in den Startlöchern!

Damit Du den Überblick nicht verlierst, stellen wir dir auf mamilade die aufregendsten Winteropenings der österreichischen Skigebiete vor.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!