Radiomuseum Bad Tatzmannsdorf

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Nicht nur bei Schlechtwetter ist ein Ausflug ins Radiomuseum in Bad Tatzmannsdorf für Familien interessant.

Das Radiomuseum in Bad Tatzmannsdorf dokumentiert fast siebzig Jahre Radiogeschichte. Familien betrachten interessiert an die 500 Radiogeräte. Kindern und Eltern wird eindrucksvoll der Fortschritt der Radiotechnik vor Augen geführt.

Neben der riesigen Anzahl an Radioapparaten von 1924 bis zur Jahrtausendwende sind auch Detektoren, Röhrenverstärker und Fotoapparate ausgestellt im Radiomuseum Bad Tatzmannsdorf.

Eltern und Kinder sehen bei ihrem Rundgang durch das Radiomuseum Bad Tatzmannsdorf Radio um Radio aus den verschiedensten Epochen in den verschiedensten Größen, Formen und Farben. Interessant ist unter anderem, dass auch Modeströmungen vor der Technik nicht Halt machen. Familien versuchen, allein an Hand des Aussehens Radioapparate den Jahrzehnten zuzuordnen - Roaring Fifties, Swinging Sixties. Auch viele Geräte der 1970er-Jahre sind leicht zu erkennen.

Das ganzjährig geöffnete Radiomuseum ist nach Voranmeldung täglich sowohl vormittags als auch nachmittags zu besichtigen. Auch Familien, die eine Führung durch das Museum wünschen, wenden sich an Herrn Anton Hiebl unter der Tel +43 (0)676 4939956.

Wo und wann

KONTAKT

Amt der burgenländischen Landesregierung
T: +43 (0)2682 600-2248

ADRESSE

Batthyany Allee 21
Bad Tatzmannsdorf, 7431
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov.2021

Eintrittspreis

freie Spende

Stand: Nov.2021

Kinderalter

ab 4 Jahren
9,800 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.46 km
Distanz: 0.56 km
Distanz: 0.77 km
Distanz: 0.95 km
Distanz: 2.12 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!