• Regen ist kein Problem
  • Familienermäßigung
Landesmuseum Niederösterreich

Das Landesmuseum Niederösterreich, als moderner und multimedialer Erlebnisraum, vereint für Familien die Sammlungsschwerpunkte Natur, Kunst und Landeskunde.

Dem Stararchitekten Hans Hollein ist es mit seinem ersten Museumsbau in Österreich, dem Landesmuseum Niederösterreich, gelungen, unterschiedliche Wissensgebiete spannend und informativ miteinander zu vernetzen.

Das Leitthema "Wasser" zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Landesmuseum Niederösterreich und reicht von der hochalpinen Gletscherregion bis zur Donau, vom Wetterphänomen bis zur Ökologie. Große Aquarien vermitteln die Bedeutung des Wassers als Lebensraum unterschiedlicher Tierarten. Neben Fischen sind Reptilien und Amphibien in Terrarien zu sehen.

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart erstreckt sich das Spektrum an Gemälden in der Kunstsammlung und bietet somit einen umfassenden Überblick über das österreichische Kunstschaffen. Der Sammlungsschwerpunkt im Lnadesmuseum Niederösterreich liegt auf Beständen des 19. und 20. Jahrhunderts, vom Biedermeier bis zu aktuellen Strömungen.

In neuester Technologie wird im ersten 3-D Kino Österreichs die Geschichte des Landes und seiner Lebensräume multimedial unter verschiedenen Aspekten dargestellt: etwa Niederösterreich als Kommunikationsraum, Siedlungsraum, Wirtschaftsraum usw.

Jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00-16:00 Uhr finden Familiennachmittage unter dem Motto "Sonntag im Museum" zu verschiedenen Themen statt. 
Voranmeldung unter Tel.: +43 (0)2742 90 80 90-100 oder [email protected]

Jeden 3. Sonntag im Monat steht ein spannendes Programm für die ganze Familie an. Wechselnde Programmpunkte wie Buch- und Filmpräsentationen runden das Programm ab. 
Voranmeldung unter Tel.: +43 (0)2742 90 80 90-100 oder [email protected]

Im Landesmuseum Niederösterreich feiern Kinder auch eine tolle Kindergeburtstagsparty. Und auch für Schulen werden tolle Programme angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Landesmuseum Niederösterreich
T: +43 (0)2742 90 80 90-999

ADRESSE

Kulturbezirk 5
St. Pölten, 3109
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So, Feiertag 9:00-17:00 (Der Natur- und Skulpturengarten ist täglich zugänglich)

Stand: Jan.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder 7-18 J: € 5,-

Familie: € 20,-

Stand: Jan.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,883 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Sa, 03 Februar 2018 bis So, 11 Februar 2018
Di, 06 Februar 2018 bis Fr, 09 Februar 2018

Ausflugsziele in der Nähe

Klangturm St. Pölten

Klangturm St. Pölten

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.60 km
Diözesanmuseum St. Pölten

Diözesanmuseum St. Pölten

Niederösterreich
Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.62 km
Distanz: 0.75 km
Stadtmuseum St. Pölten

Stadtmuseum St. Pölten

Niederösterreich
Distanz: 0.78 km
Di, 06 Feb bis Fr, 09 Feb
Distanz: 0.23 km
Sa, 03 Feb bis So, 11 Feb
Distanz: 0.23 km
So, 28 Jan bis So, 28 Jan
Distanz: 46.00 km

Essen in der Nähe

Distanz: 23.99 km
Schinaklwirt

Schinaklwirt in Purgstall

Niederösterreich
Distanz: 40.03 km
Distanz: 45.96 km

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!