Mami Check: Waldseilpark am Kahlenberg

Ich war Anfang Mai mit meiner Schwester und unseren vier Kindern (8 / 9 / 11 / 14 Jahre) im Waldseilgarten am Kahlenberg. Wir waren gleich zu Beginn um 10h vor Ort, so haben wir auch noch vor Ort einen Parkplatz bekommen. Die Einschulung wie Helme & Gurte und Sicherheitssystem in den Seilen funktioniert wurde gut und ausführlich erklärt und bei Bedarf auch geholfen. Junges, freundliches & engagiertes Team.

Nachdem unsere Kids von der Größe her sehr unterschiedlich sind, konnten wir in 2 Gruppen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse gut eingehen und keiner war unter bzw. überfordert. Der Kletterpark ist einfach toll, sehr abwechslungsreich und sicher und bietet dazu noch einen wunderbaren Ausblick nach Wien. Die Beschilderung der unterschiedlichen Touren ist gut. Sehr beruhigend für mich war das Sicherungssystem welches verhindert, dass man sich versehentlich komplett aus dem Sicherheitssystem ausklinkt. Zwei miteinander kommunizierende Rollenkarabiner erkennen wenn der andere Karabiner offen ist und und blockiert den Öffnungsmechanismus so lange, bis der erste Karabiner wieder auf dem Sicherheitsseil eingehängt und verriegelt ist. Auch für unsere 2 jüngeren Kletterer war die Handhabung einfach. Es war an diesem Tag auch keine lange Wartezeit bei den diversen Touren, obwohl immer mehr Besucher kamen, haben sich diese gut aufgeteilt.

Die Mindestgröße von 110 cm wird genau kontrolliert, dies ist gut! Es sollte bei jüngeren Kindern darauf geachtet werden auch wenn diese die 110 cm schon haben, ob sie schon so weit sind hoch über den Bäumen zu klettern. Einige Kinder haben geweint und waren auf der Tour recht verzweifelt. Da sollten Eltern vorerst mal in den kostenfreien Bereichen üben und schauen wo ihre Kinder klettermäßig steht.

Der Eintritt gilt für 4 Stunden...das war knapp, wenn man alle Touren machen möchte und eine kleine Trinkpause einlegtJ. ...da sind 5h schon notwendig. Aber es ist möglich zu verlängern. Toll ist die große Wiese unmittelbar vorm Waldseilgarten welche sich für ein Picknick und eine Pause gut anbietet.

Die Kids und wir Erwachsenen waren sehr happy nach dem Klettern. Gestärkt haben wir uns nach dem Klettern in der netten Josefinenhütte.

Wochenempfehlung

Niederösterreich > Zwettl
Der traditionelle Kriecherl-und Michaelikirtag in Schönbach wartet am 24. September mit einem bunten Familienprogramm auf.
  • Kinderwagengerecht
  • barrierefrei
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden