kleines theater Salzburg: theaterachse mit "Du spinnst doch"

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem
  • Mit Öffis erreichbar

"Du spinnst doch" von der theaterachse - zu sehen im kleinen theater in Salzburg-Schallmoos

Die theaterachse präsentiert im kleinen theater in Salzburg ein Theaterstück zum Thema Konflikte Jugendlicher mit ihren Eltern. „Du spinnst doch“ ist ideal für junge Leute zwischen 12 und 16 Jahren. 

Die theaterachse hat mit „Papa wohnt jetzt in der Heinrichstraße“ von Heinrich und Nele Maar zum Thema Scheidung und mit „Mama geht`s heut nicht so gut“ zum Thema Kinder in suchtbelasteten Familien und „ Selber Schuld“ von Mathias Schuh zum Thema Mobbing und Gewalt in der Schule eindrucksvolle Theateraufführungen an die Schulen Salzburgs und Oberösterreichs gebracht. Das nächste Auftragswerk der KIJA OÖ heißt: „Du spinnst doch“ und behandelt das breite Spektrum der Konflikte zwischen pubertierenden Jugendlicher und ihren Eltern. 

Aufgezeigt werden 3 Beratungsfälle welche exemplarisch die tägliche Arbeit der Kija und die Probleme darstellen mit welchen die Jugendlichen in die Beratung kommen. Ziel ist es zu sensibilisieren, Bewusstsein zu schaffen und Einblicke in die Befindlichkeiten der Jugendlichen aufzuzeigen ohne jedoch belehrend zu wirken. Vielmehr wird durch Einbeziehung möglichst authentischer Sprache und Musik der Jugendlichen Identifikation geschaffen. Es werden aktuelle Probleme und Konflikte dargestellt und Wege zur Lösung aufgezeigt. 2 Schauspielerinnen und 2 Schauspieler durchleben 3 unterschiedliche Szenen

In der ersten wird die Geschichte von Nadine erzählt sie ist 14 Jahre und ständig psychischer und physischer Gewalt ihrer Mutter ausgesetzt. Im zweiten Fall geht es um die 16 jährige Slatiana mit serbischen Wurzeln. Ihr Vater erlaubt keinen Internetzugang und auch sonst wird Nadine komplett kontrolliert. Er untersagt alle sozialen Kontakte. Im dritten Fall geht es um den 14 jährigen Daniel. Er lebt seit der Scheidung seiner Eltern bei seiner Mutter. Auch hier kommt es zu täglicher Gewalt.

Wo und wann

KONTAKT

kleines theater - Kulturzentrum Salzburg
T: +43 (0)662 872154

ADRESSE

Schallmooser Hauptstraße 50
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

8.2.2012 9:00, 10:45, 19:00

9.2.2012 9:00, 10:45

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 16,90

Jugendliche: € 10,80

Stand: Jan.2012

Kinderalter

ab 12 Jahren
523 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.42 km
Distanz: 0.47 km
Distanz: 1.01 km
So, 21 Okt bis So, 30 Jun
Distanz: 1.47 km
Fr, 21 Jun bis Fr, 21 Jun
Distanz: 8.86 km
Fr, 22 Nov bis Fr, 22 Nov
Distanz: 8.86 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.99 km
Distanz: 6.24 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!