Geo - Erlebnisweg am Loser

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Der Geo-Erlebnisweg Loser beginnt auf 1.600 Meter Seehöhe und gibt Kindern und Eltern einen Einblick in die Landschaft und Geologie vom Salzkammergut 

Die Familien beginnen die Wanderung am Geo-Erlebnisweg Loser beim Parkplatz der Loser-Alm auf 1.600 m Seehöhe. Hier erhalten die Wanderer einen Folder, der über die Wegführung und die Besonderheiten entlang der Strecke informiert. 

Erst wandern die Kinder und Eltern zum idyllischen Augstsee, einem tiefblauen Bergsee. Anschließend führt der geologisch-landschaftskundliche Themenweg entlang des Loser Hochplateaus  weiter in das Kuhntal und immer leicht bergwärts zur Bräuningalm. 

Der Wanderführer erklärt anhand von 25 Stationen unter anderem die Landschaftsformen des alpinen Karstes. Auch auf die ehemalige Eiszeit und deren Einfluss auf die Landschaftsgestaltung vom Salzkammergut und Ausseerland wird hier auf leicht verständliche Art und Weise eingegangen. 

Der Geo-Erlebnisweg führt von der Bräuningalm über den Weitwanderweg 01 retour. Auf dieser Wanderung marschieren die Familien ständig durch hochalpines Gebiet und entdecken dabei die interessante alpiner Flora. Rund 2,5 Stunden dauert die Wanderung am Geo-Erlebnisweg, bei der die Familien auch den Ausblick auf die umliegende Bergwelt genießen. 

Der Loser in Altaussee, das markante Wahrzeichen des Ausseerlandes, wird über die 9 km lange Panoramastraße schnell erreicht.

Wo und wann

KONTAKT

Loser Bergbahnen GmbH
T: +43 (0)3622 71315

ADRESSE


Altaussee, 8992
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Jun. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,759 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 2.28 km
Distanz: 2.76 km
Distanz: 3.44 km
Distanz: 3.56 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 9.91 km
Distanz: 12.56 km
Distanz: 27.69 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!