Esperantomuseum im Palais Mollard

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Esperantomuseum vermittelt Eltern und Kindern Einblicke in interessante Sprachen

Das im Jahr 1929 eröffnete Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im Palais Mollard vermittelt Eltern und Kindern auf 80 m² Ausstellungsfläche die wechselvolle Geschichte des Esperantos aber auch das Verhältnis der Menschen zur Sprache.

So können von den Familien an den interaktiven Medienstationen neben Esperanto auch andere Plansprachen kennen gelernt werden, darunter so interessante Sprachen wie Klingonisch aus Star Trek oder Lingu Ignota von Hildegard von Bingen. Eltern und Kinder erfahren auch, dass so genannte natürliche Sprachen künstlich geschaffenes Wortgut aufweisen.

An einem Spielautomat erleben Familien wie das Lernen von Grammatikregeln auch ohne Pauken klappen kann, und wie man sich anhand eines Pacman-Spiels die Grundlagen der Esperanto-Grammatik aneignen kann. Durch einen Video-Kurs der BBC hören Eltern und Kinder, wie das gesprochene Esperanto klingt.

Das Esperantomuseum verfügt auch über eine umfangreiche Bibliothek, in der neben Bänden und Zeitschriften auch museale Objekte, Fotos und Plakate zu sehen sind.

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet ein günstiges Kombiticket, mit dem Familien das Globen-, Esperanto und Papyrusmuseum besuchen können.

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet das ganze Jahr über interessante Kinderveranstaltungen im Prunksaal, im Papyrusmuseum, im Globenmuseum und im Esperantomuseum an.

Wo und wann

KONTAKT

Österreichische Nationalbibliothek
T: +43 (0) 1 534 10 - 464

ADRESSE

Herrengasse 9
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00 (Do bsi 21:00)

Stand: Aug. 2020

Eintrittspreis

*Kombiticket* Erwachsene: € 5,-

Kinder unter 19 J: frei

Stand: Aug. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,303 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.24 km
Distanz: 0.24 km
Fr, 04 Nov bis Do, 16 Feb
Distanz: 0.59 km
Sa, 15 Apr bis Sa, 15 Apr
Distanz: 3.68 km
Sa, 19 Nov
Distanz: 4.95 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.35 km
Distanz: 1.47 km
Distanz: 2.73 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!