Labyrinth Schönbrunn

Irrgarten nach historischem Vorbild im Schlosspark Schönbrunn

Der Irrgarten im Schlosspark Schönbrunn wurde in den Jahren zwischen 1698 und 1740 im Schlosspark angelegt und bestand aus vier verschieden gestalteten Teilen mit einem zentralen, vermutlich erhöhten Pavillon, von dem aus das Labyrinth überschaubar war. Im 19. Jahrhundert wurde der Irrgarten in Schönbrunn schrittweise aufgegeben, bis im Jahre 1892 schließlich auch der letzte verbleibende Heckenbereich gerodet wurde.

Unter größtmöglicher Berücksichtigung des historischen Vorbildes wurde im Herbst 1998 ein neuer Irrgarten im Schlosspark Schönbrunn angelegt. Dieser Irrgarten ist auf einer Gesamtfläche von 1.715m² angelegt. In seiner Mitte befindet sich eine Aussichtsplattform.

Das Kennzeichen des Irrgartens sind die bewußt gestalteten Verwirrungsmöglichkeiten. Inmitten von über mannshohen Hecken gilt es für Familien, den richtigen Weg zu finden.

Nach dem Besuch des Irrgartens bietet sich noch ein Besuch im Labyrinth sowie am Labyrinthikon Spielplatz im Schlosspark Schönbrunn an. Auch das Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" sowie der Tiergarten Schönbrunn befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

 

Wo und wann

KONTAKT

Schloss Schönbrunn
T: +43 (0)1 81113-239

ADRESSE

Schloss Schönbrunn
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Jun, Sep 9:00-18:00

Jul-Aug 9:00-19:00

Okt 9:00-17:00

Okt(Ende)-Nov (Anfang) 9:00-16:00

Stand: Dez. 2017

Eintrittspreis

*Irrgarten, Labyrinth und Spielplatz* Erwachsene: € 5,50

Kinder 6-18 J: € 3,20

Familienkarte: € 13,50

Stand: Dez. 2017

Kinderalter

ab 6 Jahren
6,517 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Spezial

Ferienbetreuung

 

In unserem Ferienbetreuungschannel auf Mamilade haben wir deshalb die besten Angebote für Tages- und Wochencamps aufgelistet. Schau mal vorbei!

GEWINNSPIEL

 

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für Time Travel – Magic Vienna History Tour

Bis 03. Juni kannst Du Dein Glück versuchen.

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Kinder? Lassen Sie es eine Entscheidung des Herzens sein.


Es gibt nichts Wichtigeres als die Familie! Ganze zehn Prozent des Bundesbudgets fließen daher auch in Leistungen für Familien in Österreich.

Unser Ziel ist es, Familien zu unterstützen und Ihnen die erforderlichen Rahmenbedingungen anzubieten, damit der Alltag und die Herausforderungen des Lebens bestmöglich gemeistert werden können.

entgeltliche Einschaltung

Bild (c) Lucky Business/shutterstock.com


Familienerlebnisse - kleine Einsteine

 

Bayern ist voller facettenreicher Ausflugsziele, die wertvolles Wissen zur Geschichte des Landes offenbaren - ob Natur, Technik oder Sport. Spielend lernen die kleinen, wissensbegierigen Einsteine wichtige Inhalte über den Alltag der Bauern, die Meilensteine der Luftfahrt oder die rekordverdächtigen Erfolge im Fußball kennen. Ausflüge, die nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch wertvolle Zeit für die gesamte Familie versprechen.

Urlaubstipp

 

Die Ferienregionen in den Dolomiten in Südtirol überzeugt mit faszinierenden Abenteuern in den Bergen und an den Seen. Die traumhafte Bergwelt sowie die malerische Naturlandschaft haben einen besonderen Reiz und laden natürlich auch zum Aktivwerden ein.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!