• Regen ist kein Problem
Foltermuseum

Die Exponate im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte zeigen mit abschreckenden Beispielen die Geschichte der Folter

Die Geschichte der Folter erfahren Eltern und Kindern im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte. Die über 100 originalgetreuen Exponate wurden durch wissenschaftliche Texte ergänzt und dokumentieren die Rechtsgeschichte vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit.

Auf den mehr als 800 m² Ausstellungsfläche im Foltermuseum im Luftschutzkeller des Esterhazyparks werden die Familien in die Welt der Vorfahren zurückversetzt. Wo befanden sich in Wien Hinrichtungsstätten und warum wurden Menschen als Hexen verbrannt? Diese und mehr Fragen beantwortet das Museum auf unterhaltsame und lehrreiche Weise.

Auch amnesty international ist mit einer Sonderausstellung "Folter in der Gegenwart" im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte vertreten.

Wo und wann

KONTAKT

Foltermuseum Wien
T: +43 (0)1 5954593

ADRESSE

Fritz Grünbaumplatz 1
Wien, 1060
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-18:00

Stand: Okt. 2017

Eintrittspreis

Erw. € 6,-

Jugendliche: € 3,50

Stand: Okt. 2017

Kinderalter

ab 8 Jahren
9,359 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Mi, 02 Mai bis Sa, 05 Mai
Distanz: 0.52 km
Mi, 18 Okt bis Do, 31 Mai
Distanz: 0.69 km
Fr, 13 Apr bis Fr, 27 Apr
Distanz: 0.81 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.42 km
Distanz: 2.61 km
Distanz: 2.93 km

Spezial

Gewinnspiel

 

Wir verlosen einen Kurzurlaub für Groß und Klein in Mönichkirchen am Wechsel für 2 Erwachsene und 2 Kinder. 

Bis 29. April kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

GEWINNSPIEL

 

Wir verlosen Tickets für einen Besuch im Lipizzaner Trainingszentrum am Heldenberg!

Bis 06. Mai kannst Du daran teilnehmen - viel Glück!

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

In Österreich bieten Sprachreise-Veranstalter wie EF Sprachreisen an weltweit 25 Destinationen betreute Gruppen-Sprachreisen für Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 17 Jahren an.

Urlaub in Schladming-Dachstein

 

Familien profitieren in der Region Schladming-Dachstein wie in keiner anderen österreichischen Urlaubsregion von einer bunten Angebotsvielfalt für Kinder.

Wie Du den Alpenbesuch in Schladming zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie machst, erfährst Du im Artikel! 

Umfrage

Gemeinsam mit Userneeds führen wir von Mamilade eine Studie durch, um unsere Website Deinen Wünschen und Bedürfnissen bestmöglich anzupassen.

Als Dankeschön fürs Mitmachen verlosen wir 

3 mamilade Schreibsets (A5 Notizbuch+Kugelschreiber)

Deine Daten werden vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.

Die Umfrage dauert ca. 3 Minuten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!