Foltermuseum Wien

  • Regen ist kein Problem

Die Exponate im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte zeigen mit abschreckenden Beispielen die Geschichte der Folter

Die Geschichte der Folter erfahren Eltern und Kindern im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte. Die über 100 originalgetreuen Exponate wurden durch wissenschaftliche Texte ergänzt und dokumentieren die Rechtsgeschichte vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit.

Auf den mehr als 800 m² Ausstellungsfläche im Foltermuseum im Luftschutzkeller des Esterhazyparks werden die Familien in die Welt der Vorfahren zurückversetzt. Wo befanden sich in Wien Hinrichtungsstätten und warum wurden Menschen als Hexen verbrannt? Diese und mehr Fragen beantwortet das Museum auf unterhaltsame und lehrreiche Weise.

Auch amnesty international ist mit einer Sonderausstellung "Folter in der Gegenwart" im Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte vertreten.

Wo und wann

KONTAKT

Foltermuseum Wien
T: +43 (0)1 5954593

ADRESSE

Fritz Grünbaumplatz 1
Wien, 1060
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-18:00

Stand: Okt. 2018

Eintrittspreis

Erw. € 6,-

Jugendliche: € 3,50

Stand: Okt. 2018

Kinderalter

ab 8 Jahren
12,703 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.42 km
Distanz: 2.61 km
Distanz: 2.93 km

Spezial

Frühlings- und Oster-Spaß mit Yippy!

Der Frühling hält Einzug und Ostern steht auch schon bald vor der Tür. Schau rein, Yippy hat tolle Frühlings-Basteltipps und bunte Ideen fürs Osterfest. Und das Beste, Yippy verlost 3 bunte Osternester mit großem Yippy Kuschel-Bär, Malkreiden, Yippy Getränken und vielem mehr!

Yippy, das macht Spaß!

Gewinnspiel!

 

Gemeinsam mit dem Familypark verlosen wir 2x2 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets für die Saison 2020!
 
Bis 29. März kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

Freibad Neunkirchen

Freibad Neunkirchen

Niederösterreich
Freizeitzentrum Perchtoldsdorf

Freizeitzentrum Perchtoldsdorf

Niederösterreich
Minigolf in Leobersdorf

Minigolf in Leobersdorf

Niederösterreich

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!