Mami-Check: 3D Bogenschießen am Wurbauerkogel

Juli 2019

Sommerferien ist Ausflugszeit, also sind wir als Familie mit unserer Tochter (12 Jahre) und ihrer Freundin (13 Jahre) in die wunderschöne Phyrn Priel Region aufgebrochen, um am Wurbauerkogel den 3D Bogenpark auszuprobieren. Von Linz aus sind es rund 50 Autominuten. Die Anfahrt ist problemlos, der kostenlose Parkplatz, der reichlich Platz bietet, ist gut ausgeschildert.
Wir waren an einem leicht bewölkten Sommertag unterwegs. Ideales Ausflugswetter! Kaum Leute unterwegs, so mussten wir bei der Talstation des Sesselliftes auch nicht lange warten. Hier begann schon unser Abenteuer: Die Mädels waren beim Anblick des 1er-Sessellift etwas skeptisch, wir Eltern nostalgisch. Das Ein- und Ausstiegen verlief Dank das hilfsbereiten Personal problemlos, während der Bergfahrt empfiehlt es sich auch mal sich umzudrehen und die Aussicht und wunderschöne Gegend zu genießen.

Oben angekommen sind es rund 50 Meter bis zum Infostand und Einschießplatz des 3D Bogenparcours. Wir wurden sehr freundlich von einer Mitarbeiterin begrüßt und ausgerüstet, dann hat uns Anna kurz in die Welt des Bogenschießens eingeführt. Da wir alle schon mal Bogenschießen waren, haben wir uns dann gleich den blauen Parcours gesucht. Für Anfänger (oder geduldigere Familien) gibt es am Übungsplatz mehrere Stationen.
Der Weg führt durch den Wald, was bei sonnigem Wetter ideal ist. Die Tiere sind teilweise wirklich sehr kreativ gestaltet. Via Flaschenzug werden so einige beweglich gemacht, von einem beweglichen Holzpferd aus schießt man zum Beispiel auf einen Drachen. Die Entfernungen sind super gewählt, die Mädels haben überall getroffen. Nach rund 1 Stunde waren wir fertig, den zweiten Parcours haben wir ausgelassen, da die Mädels noch ausgiebig die Sommerrodelbahn und den Alpine Coaster testen wollten. 

Wieder beim Ausgangspunkt angekommen, haben wir uns dann noch im Tomahawk werfen und Blasrohr schießen versucht. Plus: Für durstige Familien wird gratis Mineralwasser angeboten.
Runter ins Tal geht es entweder zu Fuß oder mit der Sommerrodelbahn. Wahlweise im Einzel- oder Doppelsitzer. Die rasante Fahrt war ein cooler Abschluss unseres Besuchs im 3D Bogenpark.

Fazit: Super Familienausflug, der viele Kombimöglichkeiten bietet, der Wurbauerkogel ist wirklich toll. Neben dem 3D Park gibt es die Sommerrodelbahn, den Alpine Coaster, der Panoramaturm bietet einen herrlichen Ausblick, ebenso die Terrasse des Gasthauses. Für radbegeisterte Familien ist der Bikepark eine tolle Herausforderung.


Mami-Checkerin Daniela U. mit Familie

Tipp Info

KONTAKT

pyhrnPriel-erlebnisagentur
T: +43 (0)676 74 00 250

ADRESSE

Erlebnisberg Wurbauerkogel 2
Kühbergstraße
Windischgarsten, 4580
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt, jeweils Sa, So, Feiertage 10:00-17:00 (in den OÖ Sommerferien täglich von 10:00-17:00)

Stand: Okt.2019

Eintrittspreis

Kombiticket Bogenschießen und Bergfahrt mit Sessellift, Talfahrt mit Sommerrodelbahn*

Erwachsene: € 35,

Kinder: € 18,-

Stand: Okt.2019

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,695 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.