Mami-Check: Burg Kreuzenstein

Oktober 2019

Hoch über den Korneuburger Donauauen thront die atemberaubende Burg Kreuzenstein idyllisch auf 266 m Seehöhe, ein atemberaubendes Bauwerk, das seinesgleichen sucht. Nur 10 Minuten nördlich von Wien, schnell und leicht über die A22 erreichbar bietet die Burg in dem entzückenden Örtchen Leobendorf ausreichend Parkplätze und ist schon ab der Autobahn ausreichend gut angeschrieben
Übrigens: Bereits Filme wie "die letzten Tempelritter" mit Nicolas Cage und "die drei Musketiere" wurden hier gedreht.

Zu Beginn des 12. Jahrhunderts erbaut und 1645 während des 30-jährigen Krieges bis auf die Grundmauern zerstört, wurde sie 1874 erneut aufgebaut und ist heute als Burg Kreuzenstein mit über 100.000 mittelalterlichen Requisiten ein einzigartiges Museum, das keine Wünsche offenlässt. Die Burg ist nur im Zuge einer 50-minütigen Führung (Preis € 10/Erw. € 6/Kind ab 6 J.) zu jeder vollen Stunde von April bis Oktober zu besichtigen. Fotografieren ist innerhalb des Burggeländes, jedoch nicht in den Räumen gestattet. Unserer 7-jährigen Tochter hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, da überall in der Burg Drachen unterschiedlicher Art versteckt waren und es in jedem Winkel unglaublich viel zu entdecken gab. Besichtigt wurden der Innenhof, die Küche, Waffenkammer sowie der Rittersaal und die Terrasse im Obergeschoss auf der man tolle Fotos machen kann. Die Türe in die zwei schwangeren Frauen geschnitzt wurden, bringen angeblich Glück, sollte man einen Kinderwunsch haben - traut euch also nur die Bäuche zu streicheln!

Ein perfektes Ausflugsziel stellt die Burg in Kombination mit der dazugehörigen Adlerwarte dar. Die dort gezeigte Greifvogelshow (Preis € 9,5/Erw. €6/Kind ab 6 J.) hat uns ins Staunen versetzt. Während der nächsten Stunde wurden uns die Flugkünste von Gänsegeiern, Falken, Weißkopfseeadlern und Milanen präsentiert. Und das alles bei wunderschöner Aussicht über Wien. Diese Vögel mit Flügelspannweiten von bis zu 2,8 Metern flogen so knapp über die Köpfe der Zuschauer, dass wir eindringlich davor gewarnt wurden aufzustehen. Unsere Kleine hat zur Sicherheit ihre Haube festgehalten, da uns die Flügel mehrfach an den Köpfen berührt haben. Ein einzigartiges Erlebnis, das den Besuchern sichtlich Spaß gemacht hat.

Fazit: Wir haben die zwei Stunden genossen und werden sicher wiederkommen. Aufgrund des abwechslungsreichen Programms in Kombination können wir dieses Ausflugsziel für die ganze Familie empfehlen. Wer danach noch gut essen gehen will, kann dies mit toller Aussicht im mittelalterlichen Ambiente direkt in der Burgtaverne. Die Spareribs sind ein Traum.


Mami-Checker Stefan W. mit Familie

Tipp Info

KONTAKT

Burg Kreuzenstein
T: +43 (0) 664 16 32 700

ADRESSE

Leobendorf
Leobendorf, 2100
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (sh Text), Stand: Sep.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder 6-16 J: € 5,-

Stand: Sep.2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
31,326 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.