Mami-Check: Cumberland Wildpark Grünau

April 2019

Wir waren im April in den Osterferien mit unseren Kindern (7 Jahre) im wunderschönen Almtal im Wildpark Grünau. Schon die Autofahrt dorthin ist bei schönem Wetter ein Traum, da das Almtal einfach eine tolle Kulisse bietet.

Angekommen am großen Parkplatz geht man durch ein großes Holzgebäude vorbei an der Kassa und wir von einem großen Spielplatz empfangen.
Da hier gleich daneben das Wildparkstüberl ist, bietet sich der Platz gut für Essen, Trinken, Kaffee und Kuchen an. Aber erst als Abschluss, denn die Kinder sind gespannt auf die vielen Tiere im Park.
Es gibt große und kleine Runden, wir folgen dem gut beschilderten Wegweiser und kommen gleich zu Beginn zu einem wahren Highlight. Das neu errichtete Gehege „Bär trifft Wolf“ besteht aus zwei großen Gehegen, die mit 3 Wegen verbunden sind. Die Besucher sehen hier Wölfe und Bären, die sich das Gehege teilen hautnah. Auch die Nähe und vor allem die Größe der Wölfe ist für die Kinder sehr faszinierend.

Weiter ging der Weg, der traumhaft natürlich angelegt ist, zu Pferden, Enten und Fischottern. Kleine Seen, Bäche und die Natur begeistern hier die Besucher und lassen die Seele der Kids aber auch der Eltern baumeln. Ein kleiner Kiosk mit Getränken und Eis bei der Hälfte des Weges laden zum Pausieren ein. Hier können die Eltern auch einen Kaffee trinken, daneben ist das Gehege der Waschbären, auch ein Highlight für die Kids, die sie ganz nah beobachten können.

Bei den Waschbären zweigt sich auch der Weg. Wenn die Kinder schon ein bißchen müde sind, kann man direkt zum Luchs gehen oder eben noch ein Runde dranhängen zu Habicht & Co.
Bei unseren Kindern lag es eher am großen Hunger und der Aufregung endlich zum Luchs zu kommen, der auch gerade seine Runden drehte, bevor er es sich wieder auf seinen Rastplätzchen gemütlich machte.

Durch den Wald, über Stock und Stein, wie bei einer kleinen gemütlichen Wanderung, aber Kinderwagengerecht machen wir uns langsam auf den Weg zurück zum Wildparkstüberl und dem Spielplatz.

Beim Wildparkstüberl haben wir uns mit saisonalem und frisch zubereitetem Essen gestärkt und nachdem die Kinder diesen Spielplatz dort lieben, lässt es sich dort aushalten und wir Eltern haben in der Sonne noch Kaffee getrunken!

Ein traumhafter Wildpark, wunderschön angelegt, naturbelassen vor einer wunderschönen Bergkulisse. Wir kommen ganz sicher wieder und können den Park für alle Altersgruppen sehr empfehlen.

Wer von traumhafter Natur noch nicht genug hat, nur 7km entfernt liegt der Almsee - der auch auf jeden Fall einen Besuch wert ist!

Tipp Info

KONTAKT

Cumberland Wildpark
T: +43 (0)7616 8205

ADRESSE

Cumberland Wildpark
Grünau im Almtal, 4645
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt 9:00-17:00

Nov-Mar 10:00-16:00

Stand: Mai.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,-

Kinder 6-15 J.: € 6,-

Familien: € 26,-

Stand: Mai.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,766 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.