Mami-Check: Freizeitpark Lutzmannsburg

Juni 2024

Ich testete mit meiner Familie (Kinder im Alter von 14 und 5 Jahren) den Freizeitpark Lutzmannsburg. Dieser befindet sich am Campingplatz Sonnenland unweit der Sonnentherme Lutzmannsburg.

Anreise 

Der Weg dorthin war schnell gefunden, Parkplätze gibt es ausreichend. Beim Empfang erhielten wir ein Bändchen, um uns in Ruhe am gesamten Gelände bewegen zu können und einen Plan mit allen Attraktionen. 

30 Spielstationen für Familien

Wir entschieden uns mit der Hüpfburg Tobe Vulkan und dem Sprungkissen zu starten. Nachdem die Kinder außer Puste waren, besuchten wir die ersten Tiere am Gelände, die Alpakas, Ponys und die Kängurus. Am Eingang bei der Kassa kann man sich um 1 Euro ein Tierfuttersackerl kaufen, um die Tiere füttern zu können. 

Den größten Spaß hatten wir danach auf der Wasserschlange, die Kinder, aber auch wir Erwachsenen sprangen über das Wasserkissen, um auf die Baumstämme zu gelangen. Unsere großen Kinder versuchten sich danach auf dem Kletterhügel. 

Streichelzoo

Nachdem wir uns das Futtersackerl geholt hatten, besuchten wir die Ziegen und Hasen. Das Highlight unserer jüngsten Tochter war das sehr zutrauliche Reh sowie die riesigen kuscheligen Hasen mit den Schlappohren, diese waren so entzückend. 

Edelsteinsuche

Gleich neben den Gehegen suchten wir im Sand nach Edelsteinen. Ein paar kleine Steine konnten wir ergattern, diese durften wir mit nach Hause nehmen. 

Snacks zur Stärkung

Unsere Mittagspause verbrachten wir beim Imbiss, welcher klassische Snacks wie Pommes, Chicken Nuggets, Schinken Käse Toast sowie Eis, Kaffee und sonstige Getränke anbietet. 

Indoor-Spielbereich und Badesee

Bevor wir uns in die Badesachen schmissen, schauten wir noch im Indoor-Spielbereich vorbei. Hier können die Kinder mit riesigen Bausteinen ein Haus bauen oder die größeren Kinder bzw. Eltern Wuzzler, Tischtennis oder Billard spielen.

Da das Wetter aber so traumhaft war, zog es uns bald zum See. Hier konnten wir die Mega Wasserrutsche testen sowie im See plantschen. Die jüngeren Kinder können am Sandstrand Sandburgen bauen.

Ein paar Tipps von uns

Das Tolle ist, dass alle Attraktionen im Freizeitpark inklusive sind. Sitzmöglichkeiten für eine Pause zwischendurch gibt es am gesamten Gelände. 

Da die meisten Attraktionen in der Sonne sind, sollte man an heißen Sommertagen nicht die Sonnencreme, eine Kopfbedeckung sowie die Trinkflasche vergessen. Und natürlich die Badesachen!

Fazit

Uns hat der Freizeitpark Lutzmannsburg sehr gut gefallen. Der Park bietet vielerlei Möglichkeiten, um sich auszutoben. Es gibt 3 Stunden Karten und eine Tageskarte. Wenn man allerdings alles ausprobieren möchte bzw. auch beim See relaxen will, dem empfehlen wir eine Tageskarte. Der Tag verging wie im Flug. Die Kinder hatten natürlich auch eine große Freude mit dem Tiere füttern und streicheln. Wir können den Freizeitpark nur empfehlen.

Mami-Checker

freizeitpark lutzmannsburg riesenhuegel mamilade ausflugstipps

Tipp Info

KONTAKT

Freizeitpark Lutzmannsburg
T: +43 (0)2615/20 002

ADRESSE

Trift 3
Lutzmannsburg, 7361
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov (22.03.2024 – 05.11.2024)

Stand: Apr. 2024

Eintrittspreis

Tageskarte (ab 1 Jahr) € 8,50 pro Person

3 Stunden-Karte: € 5,-

Stand: Apr. 2024

Kinderalter

Für Kinder zwischen 1 und 12 Jahren
6,518 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.