Mami-Check: Geisterberg

September 2019

Wir haben das herrliche Spätsommer/Frühherbst-Wochenende genutzt und sind nach St. Johann im Pongau gefahren. Wir haben uns im Gut Berg Naturhotel einquartiert, ein herrlich gelegenes Haus, dass die Eltern mit gut ausgestattetem Wellnessbereich (mit atemberaubenden Ausblick) und die Kids mit Indoorpool, Spielplatz, Go Kart Bahn und einigen Tieren mehr als zufrieden stellt. Das köstliche Essen hat uns allen sehr gut geschmeckt, die "Salzburger Charme Athmosphäre" und der freundliche Umgangston im Haus laden zum Wohlfühlen ein.
Das Gut Berg Naturhotel liegt nicht nur wunderschön hoch über St. Johann im Pongau mit Blick über das Salzachtal, sondern auch direkt an der Skipiste bzw dem Wanderweg Richtung Tal. Nach einem reichhaltigen Frühstück haben wir uns mit unseren Kids (12 und 13 Jahre) auf den Weg (rund 20 Minuten Fußmarsch vom Hotel) ins Tal gemacht, um mit der Gondelbahn auf den Geisterberg zu gelangen. Die Alpendorf Gondelbahn ist gut ausgeschildert und leicht mit dem Auto zu erreichen, gratis Parkpläze gibt es genug.

Kinder erhalten an der Bergbahnkasse ein kostenloses Geistermedaillon und Geistersticker, die anschließend am Geisterberg zum Einsatz kommen. Eine wirklich tolle Sache, um die Kinder bei Laune zu halten - auch den "großen Mädchen" hat es Spaß gemacht, die Sticker richtig anzubringen... 
Mit der Bergbahn geht es also rauf auf den Berg, von dort wandert man ein kleines Stück zur "Geisterbergzug Haltestelle". Sportliche Familien wandern den kurzen Anstieg bis zum Geisterberg. Eine schöne Rundstrecke bringt Familien vorbei an Luftgeister, Erdgeister, Wassergeister und Feuergeister. Die einzelnen Bereiche sind sehr schön und kinderfreundlich gestaltet, die Spielplätze sind themenbezogen und wirklich toll gemacht. Eltern genießen die Aussicht, während die Kinder sich im Spielen verlieren. 

Einkehrmöglichkeiten gibt es auch ausreichend am Berg, auch dort stehen Kindern Go Karts uns Spielmöglichkeiten zur Verfügung - einem tollen Tag am (Geister)Berg steht also nichts im Weg!

Wer möchte, findet auch noch andere Wandermöglichkeiten, wir haben uns entschlossen, zu Fuß ins Tal zu gehen, da der Weg direkt am Hotel vorbeiführt. Wir waren in knapp 2 Stunden unten und hatten so noch ausreichend Zeit, den schönen Wellnessbereich des Hotels mit der traumhaften Aussicht zu genießen. Die "ach so müden Beine" der Kinder waren im Hotel gar nicht mehr so müde, denn auch dort haben die Mädels noch ihre Runden mit den Go Karts gedreht, ehe sie im Indoorpool noch ihren Spaß hatten.

Fazit: Der Geisterberg ist ein wirklich nettes und schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Auch nicht so "gehbegeisterte" Kinder wandern hier mühelos, weil es so viel zu entdecken gibt. Hinweis: Der Luftgeist erschreckt manche ganz kleinen Kids, da der Luftzug und die fremde Stimme sehr plötzlich auftauchen. 


Mami-Checkerin Daniela U. mit Familie

Tipp Info

KONTAKT

Snow Space Salzburg Alpendorf Bergbahen AG
T: T: 059 221

ADRESSE

Alpendorf 2
St. Johann, 5600
Österreich

Öffnungszeiten

Jun-Okt 9:00-17:00

Stand: Sep. 2019

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt* Erwachsene: € 24,10

Kinder: € 14,70

Stand: Sep. 2019

Kinderalter

ab 3 Jahren
22,920 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.