Mami-Check: Jurassic The Immersive Experience

Oktober 2023

Ein spannendes Abenteuer

Die neue Ausstellung im Immersium Wien „Jurassic-The Immersive Experience“ verspricht ein spannendes Abenteuer für die gesamte Familie. Davon wollten wir uns selbst überzeugen und so besuchten wir das interaktive Erlebnis. Wir, sind mein Mann und ich mit unserem 13jährigen Sohn und unserer 4jährigen Tochter. 

Das Immersium Wien befindet sich in der Wiener Innenstadt in der Habsburgergasse. Wir fuhren mit dem Auto und parkten in der Garage am Hof. Wer sich die Parkkosten sparen möchte, der kann mit der U-Bahn bis zum Stephansplatz fahren und muss dann noch ein Stück zu Fuß gehen.

Interaktives Erlebnis

Begonnen haben wir im Research Lab. In diesem interaktiven Labor mussten wir einen Code entschlüsseln, der uns nach richtiger Eingabe zur River Challenge führte. Dort überquerten wir interaktiv einen Fluss. Wir mussten von einem Seerosenblatt zum nächsten springen und aufpassen nicht ins Wasser zu fallen. Weiter gings ins Observation Lab. Dort konnten wir an digitalen Infostationen mehr über die Giganten der Urzeit erfahren. Hinter Gitterstäben machten wir Begegnung mit einem Tyrannosaurus Rex. Unsere jüngste Tochter versuchte sich noch an einem Bilderrätsel bzw. -puzzle, bevor wir in den nächsten Raum, dem Gamification Lab, gelangten.

In diesem Teil der Ausstellung kann man verschiedenste Spiele ausprobieren. Mein Mann und unser Sohn wurden zu Forschern, indem sie mit Hilfe eines Lasergeräts auf eine Wand schossen, um Fossilien frei zu legen. Unsere kleine Tochter tanzte mit Lisa und dem süßen Rexi. Ich ließ mich währenddessen mit Fruchtsäften überschütten, dabei entstanden lustige Fotos.

Entlang des Holowalks, wo man verschiedensten urzeitlichen Wesen begegnet, vorbei an einer Fotostation fährt man mit dem Lift in ein weiteres Stockwerk.

Multimedia-Spektakel

Dort durften wir eine 15minütige Show  „The Gathering“ erleben. Auf bequemen Sitzmöglichkeiten in der Mitte des riesigen Raums nahmen wir Platz. Dann erlebten wir ein echtes Multimedia-Spektakel, rund um uns liefen und kämpften Dinosaurier, wie zwei Triceratops und Brachiosaurus. Otodus Megalodon, der größte Hai, der jemals gelebt hat, schwamm an uns vorbei. Mit Hilfe von tollen Projektionen an den Wänden, fühlten wir uns in die damalige Zeit versetzt. Man weiß gar nicht, wohin man schauen soll, weil es so viel zu sehen gibt. Auch unsere 4jährigeTochter war total begeistert.

5D Ride und VR Erlebnis

Im nächsten Raum durften wir an einem 5D Ride teilnehmen. Dieser ist für alle Kinder ab 6 Jahren geeignet. Eine interaktive Fahrt durch die Welt der Dinosaurier erwartete uns.

Zum Ende der Ausstellung wird ein VR Erlebnis für alle Kinder ab 4 Jahren geboten. Nachdem wir uns eine VR-Brille aufgesetzt hatten, nahm uns ein Flugsaurier mit auf einen Flug über Inseln, Berge und Flüsse – das absolute Highlight für uns. Hinweis: Das Erlebnis ist nicht im Eintrittspreis inkludiert. 

Der Weg zum Ausgang erfolgte dann noch durch den Shop, wo man Stofftiere, T-Shirts, Bücher und andere Merchandising Produkte über Dinosaurier erstehen kann. Übrigens befindet sich beim Eingang auch ein Partyraum für Kindergeburtstage.

60 Minuten muss man in jedem Fall einplanen. Wir haben ca. 1,5 Stunden im Immersium Wien verbracht. 

Fazit

Jurassic: The Immersive Experience ist tolles Erlebnis für die ganze Familie sowie natürlich für Dinosaurierfans. Die interaktiven Begegnungen und interaktiven Spielmöglichkeiten macht es für Kinder spannend und interessant. Das Erlebnis ist für Kinder ab 4 Jahren empfohlen. Wir mussten aber feststellen, dass sich unsere 4jährige Tochter doch bei dem ein oder anderen Erlebnis gefürchtet hat. Wir würden es eher Kindern ab 6 Jahren empfehlen, denn dann dürfen sie auch schon bei allem mitmachen oder für furchtlose 4jährige :-).

Mami-Checkerin Ulli und Familie

Tipp Info

KONTAKT

Immersium: Wien

ADRESSE

Habsburgergasse 10
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Okt. (12.)-Dez jeweils Mo-So 10:00-19:00

Stand: Sept. 2023

Eintrittspreis

Erwachsen: € 25,- (vor Ort, ab € 17,50 online)

Kinder ab 4J: € 18,- (vor Ort, ab € 14,- online)

Familientickets erhältlich

VR-Ride: € 5,50

Stand: Sept. 2023

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,577 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

mamilade.tv