Mami-Check: ORF Backstage Kindergeburtstag

Dezember 2019

Am 10. Geburtstag meiner Kinder (Bub und Mädchen) durften wir gemeinsam mit 15 geladenen Gästen zwischen 7 und 10 Jahren den Kindergeburtstag „Auf den Spuren von Kater Kurt“ im ORF-Zentrum testen. Quizbegeisterte Kinder begeben sich hierbei auf knifflige Spurensuche durch das ORF-Zentrum.

Wir sind mit dem Auto angereist. Da die Feier an einem Samstag stattgefunden hat, war das Parken kein Problem. Nachdem man sich beim ORF-Portier namentlich angemeldet hat, kann man den etwas steileren Weg bis zum ORF-Eingang erklimmen. Im ORF-Zentrum angekommen, wurden wir gleich von einer Mitarbeiterin in Empfang genommen. Nachdem alle mitgebrachten Geschenke, Jacken usw. verstaut waren, ging es los. Der Guide zeigte den Kindern eine Videobotschaft von Robert Steiner (Moderator der Okidoki Sendung mit Kater Kurt), wo er die Kinder gebeten hat, ihm zu helfen, seinen Co-Moderator Kater Kurt wiederzufinden.

Nach der Videobotschaft erhielten die Geburtstagskinder einen Rucksack mit wertvollem Zubehör für die Suche (Taschenlampe, Kärtchen, Kugelschreiber…). Alle teilnehmenden Kinder bekamen eine Karte, wo sie im Laufe der Spurensuche verschiedenste Dinge eintragen mussten. Am Ende sollten die Kinder ein Lösungswort und die Telefonnummer von Kater Kurt herausfinden.
Die Kinder wurden durch die ORF-Studios geführt, wo sie zwischendurch immer wieder Rätsel lösen mussten und Videobotschaften erhielten. Das Highlight war sicherlich der Besuch der Bluebox. Dort wurden die Geburtstagskinder mit einem Lied und einer Tanzeinlage aller Gäste gefeiert. Die Kinder hatten jede Menge Spaß daran, die Tricks einer Bluebox kennenzulernen. Im Anschluss daran erhielten wir das Video auf USB-Stick als Geschenk.
Am Ende der Feier wurden alle Kinder noch mit einer kleinen Überraschung vom ORF belohnt. Nach der Rätselrallye ging es in die Kantine des ORF, wo auf sie eine Geburtstagstorte und Getränke warteten. Wer möchte, kann Give-away-Sackerl für die Gäste beim ORF bestellen, wo unter anderem ein ORF-Stift, Block, Zuckerl und Luftballons enthalten sind.

Hinweis: Der Kindergeburtstag „Auf den Spuren von Kater Kurt“ dauert 2 Stunden. Die Rätselrallye dauert 1,5 Stunden und eine halbe Stunde ist für Kuchenessen und Geschenkeübergabe vorgesehen. Das ist  fast zu knapp bemessen. Wir hatten dann etwas Stress fertig zu werden, noch dazu, wo die Kantine pünktlich um 17 Uhr schließt.
Übrigens, der ORF bietet auch für jüngere Kinder Feiern an (ab 5 Jahren), wo die Führung durch den ORF eine Stunde dauert und sie im Okidoki-Kindercorner die Stars ihrer Lieblingssendungen (Kasperl, ABC-Bär, Franz Ferdinand, Tom Turbo) treffen. Nach der Buchung erhält man fertige Einladungskarten zum Ausdrucken. Kindergeburtstage finden nur am Freitag nachmittags, Samstag und Sonntag statt. Mindestens zwei Erwachsene müssen als Begleitpersonen bei der Veranstaltung anwesend sein.

Unser Fazit: Die gesamte Kinder-Gruppe war begeistert. Die Rätsel sind lustig und zum Teil anspruchsvoll. Die Videobotschaften zwischendurch lockern das Ganze auf und machen es noch spannender. Es wurde alles genau durchdacht. Es werden auch mal Mitarbeiter zwischendurch miteinbezogen, die einem über den Weg laufen. Der Videodreh in der Bluebox war das Highlight. Alle hatten einen riesigen Spaß und wollen nun auch ihren Geburtstag im ORF feiern.


Mami-Checkerin Ulli S. mit Kindern

Tipp Info

KONTAKT

ORF Backstage
T: +43 (0)1 877 99 99

ADRESSE

Würzburggasse 30
Wien, 1136
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Fr, Sa, So (mit Ausnahme der Feiertage)

Stand: Jan. 2019

Eintrittspreis

Pauschalpreis: € 240,- (inkl. Torte und Getränke für bis zu 20 Personen)

jede weitere Person: € 13,-

Stand: Jan. 2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
15,398 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.