Surf- und Segelschule Mondsee

Juli 2018

Mami-Check: Schnuppertag beim Grundkurs Segeln für Kinder und Erwachsene in der Surf- und Segelschule Mondsee

Da schlägt das Mutterhrz gleich höher, wenn ein Schnuppertag schon im Vorfeld so toll organisiert ist: Einige Tage vor unserem Segelabenteuer erhalten wir von Segelschul-Chefin Josephine ein Mail mit den wichtigsten Infos zum Tag. Auch auf eine gratis Parkmöglichkeit werden wir hingewiesen. Darum fällt es meiner Tochter (11 Jahre) und mir sehr leicht, pünktlich um 8:30 vorm Segelschul-Büro zu erscheinen.

Die Surf und Segelschule Mondsee liegt herrlich - Schafberg und Drachenwand sind quasi gegenüber - die Tochter beschäftige ich damit das Loch in der Drachenwand zu finden, während ich die kurzen Formalitäten im Büro erledige. Pünktlich um 9 Uhr wird gestartet. Kinder bis 12 Jahre haben einen eigenen Kurs, ab 12 Jahren dürfen sie bei den Erwachsenen mitsegeln.
Unser Segellehrer Paul übernimmt uns als bunt gemischte 12er Gruppe - wir starten gleich mal mit Theorie und Knotenkunde.
Die Kindergruppe und ihr Segellehrer Lukas beginnen den Kurs mit einer kleinen Bootsausfahrt um die gedachten Grenzen am Wasser kennenzulernen. Später haben auch die Kids Theorie und die wichtigsten Knoten intus.

Das Wetter ist herrlich sommerlich, der Wind lässt leider auf sich warten, trotzdem segeln wir - nach gelernt gesetzen Segeln - in 4er Teams hinaus. Überraschenderweise kommt immer wieder eine kurze Brise auf und wir nehmen tatsächlich Fahrt auf. Paul segelt auf einem Schiff mit und hat die Lage sehr gut im Griff.
Nach der Mittagspause, wo wir herrlich gegessen haben, nimmt die Hitze zu und der Wind noch mehr ab. Dies nützen wir, um mitten am Mondsee baden zu gehen - wir lernen richtig zu Ankern und auch wie wichtig Knoten sind, da wir uns so eine Aufstiegshilfe mit Seil bauen können, um auch wieder an Board zu kommen.

Auch die Kinder haben nicht nur Spaß an ihrem ersten Segeltag, sondern kommen mit ihren Booten auch richtig in Fahrt. Segellehrer Lukas ist immer mit motorisierter Zille in der Nähe der Kinder, die ebenfalls mit drei Booten unterwegs sind.

Der Schnuppertag ist jeweils zu Beginn der Grundkurs-Wochenkurse möglich. Der Grundkurs endet mit Prüfung und Segelschein, bei der abschließenden Regatta wird das Erlernte unter Beweis gestellt.

FAZIT: Segeln ist ein toller Wassersport für Kinder und Erwachsene. Die nette Betreuung und der freundliche Umgang in der Segelschule Mondsee hat uns sehr gut gefallen - wir kommen wieder und werden dann die komplette Woche am Mondsee verbringen um den Grundschein zu erlangen.

Daniela mit Ilvy (11 Jahre)
Der perfekte Achter-Knoten

Tipp Info

KONTAKT

Segelschule Mondsee GmbH
T: +43 / 6232 / 360 92

ADRESSE

Robert Baum Promenade 3
Mondsee, 5310
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Jul. 2018

Eintrittspreis

Kinderkurs ganztags € 188,-

Stand: Jul. 2018

Kinderalter

ab 6 Jahren
1,343 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Mo, 02 Juli 2018 bis Fr, 31 August 2018
Fr, 06 Juli 2018 bis Di, 28 August 2018