Strandbad Seewalchen am Attersee

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Freizeitspaß und Erholung für die ganze Familie im Strandbad Seewalchen am Attersee

Das Strandbad Seewalchen am Attersee wird zu Recht als Erlebnisbad bezeichnet. Auf Kinder und Eltern warten hier zahlreiche Attraktionen, die den Badetag abwechslungsreich gestalten. Vom 10-Meter-Sprungturm stürzen sich wagemutige Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in den Attersee und genießen neben der Herausforderung die Abkühlung im See. Wer wärmeres Wasser bevorzugt, der bleibt beim solarbeheizten Schwimmbecken, das auch über einen behindertengerechtem Einstieg verfügt. Hier sorgt ein lustiger Wasserpilz für Spiel und Spaß bei den Kindern.

Extras für Kinder
Besonderes Highlight im Strandbad Seewalchen ist die lange Rutsche, die in einen eigenen Beckenbereich mündet und für nicht enden wollenden Badespaß sorgt. Für kleinere Kinder steht ein eigener Kinderbereich mit einem großen Babybecken zur Verfügung, das mit einem schützenden Sonnensegel ausgestattet ist.

Herrliche Aussicht
Sowohl von der Sonnenterrasse, wo sich auch das Terrassenbuffet befindet, als auch von der Liegewiese genießen die Familien die Aussicht auf das sportliche Treiben am Attersee, auf Schloss Kammer und das Bergpanorama.

Sport & Action
Für die abenteuerlustigen Badegäste im Strandbad Seewalchen bietet die angeschlossene Wasserskischule Fiausch mehre Möglichkeiten. Kinder und Eltern können hier das Wasserskifahren erlernen, auf der 5er-Banane oder per Tube-Riding über den Attersee flitzen oder sich gar für Wake-Board und Knee-Board begeistern.

Für weitere Auskünfte
Nähere Informationen zur Wasserskianlage erhalten Familien unter der Telefonnummer +43 (0)664 2401504. Ein ebenfalls beliebtes Strandbad am Attersee ist übrigens jenes in Weyregg, das über ein eigenes Aquarium verfügt.

 

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeindeamt Seewalchen am Attersee
T: +43 (0)7662 4491

ADRESSE

Promenade
Seewalchen, 4863
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep (2. Samstag im Mai bis 15. Juni: 10:00 – 20:00, 16. Juni bis 31. August: 9:00 – 20:00, 1. September bis zum letzten Sonntag der Ferien: 10:00 – 20:00)

Stand: Jun. 2017

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 4,70

Kinder ab 6 J: € 2,90

Stand: Jun. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
23,814 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.85 km
Distanz: 2.65 km
Distanz: 3.21 km
Distanz: 3.55 km
Atterseeschifffahrt

Atterseeschifffahrt

Oberösterreich
Distanz: 5.61 km
Distanz: 5.67 km
So, 05 Mai bis So, 07 Jul
Distanz: 8.54 km
Fr, 01 Feb bis Fr, 05 Jul
Distanz: 36.01 km
Sa, 22 Jun bis Sa, 22 Jun
Distanz: 37.15 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.96 km
Distanz: 14.70 km
Distanz: 17.27 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!