• Regen ist kein Problem
Wasserleitungsmuseum Wildalpen

Dem Geschmack des Wiener Hochquellenwassers sind Familien im Wasserleitungsmuseum Wildalpen auf der Spur

Das Wasserleitungsmuseum Wildalpen ist im ersten Stock des dreigeschossigen Museumsgebäudes untergebracht. Im selben Gebäude befinden sich auch das Heimatmuseum, das Pfarrmuseum sowie das Technische Museum Wildalpen.

Insgesamt zehn Ausstellungsräume umfasst das Wasserleitungsmuseum Wildalpen. Doch zunächst stimmen sich die Familien im Museumskino bei einem Film auf ihren Rundgang ein. Eltern und Kinder erfahren nicht nur interessantes über die Geschichte der Wasserleitung sondern auch über Fauna und Flora, Wasserschutz und Geologie.

Auf einer Landkartenwand erhalten die Familien einen Überblick über die Wasserversorgung der Stadt Wien und können mittels Knopfdruck die Lage der 80 Wasserleitungsanlagen herausfinden. Anhand von Originaldokumenten können Eltern und Kinder die historische Entwicklung der Wiener Wasserversorgung von der Römerzeit bis zur Eröffnung der 1. Wiener Hochquellenleitung nachvollziehen.

Während in der Gemäldegalerie Ölgemälde von C. Kaiser-Herbst einige Quellen der II. Wiener Hochquellenleitung zeigen, erhalten die Familien im letzten Raum einen Einblick in die heutige Arbeitswelt des Wasserleitungsbetriebes.

Im Seitentrakt des Museumsgebäudes finden Eltern und Kinder eine Darstellung der Technik im Wasserleitungsbetrieb. Hier entdecken sie, wie elektrischer Strom aus Trinkwasser erzeugt wird und erfahren, wie viel Wasser pro Minute aus dem Wasserhahn der Bassena fließt. Und im Fahrerhof betrachten Familien in einer begehbaren Karsthöhle durch Gucklöcher die Geologie des Hochschwabs.

Zum Abschluss des Rundganges im Wasserleitungsmuseum Wildalpen erfrischen sich Familien beim Springbrunnen im Museumshof beim Brunnen "Wasser ist Leben" und beim "Meridianbrunnen" und überzeugen sich vom Geschmack des Hochquellenwassers.

Hinweis: Besuchergruppen ab zehn Personen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten

Wo und wann

KONTAKT

Betriebsleitung Wildalpen
T: +43 (0)3636 451 31871

ADRESSE

Säusenbach 14
Wildalpen, 8924
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (26.10.) jeweils Mo-Fr 10:00-12:00 und 13:00-15:00, So, Feiertag 10:00-12:00

Stand: Aug.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder bis 15 J: € 1,50

Stand: Aug.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,984 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Wanderparadies Hochkar

Wandergebiet Hochkar

Niederösterreich
Distanz: 11.37 km
Schigebiet Hochkar

Schigebiet Hochkar

Niederösterreich
Distanz: 11.37 km
Distanz: 13.86 km
Distanz: 14.59 km

Geopfad Gams

Steiermark
Distanz: 15.26 km
Distanz: 15.26 km
Distanz: 15.28 km

Essen in der Nähe

Landgasthof Bachlerhof

Bachlerhof in Kematen/Ybbs

Niederösterreich
Distanz: 39.92 km
Distanz: 44.29 km
Distanz: 44.71 km

Spezial

Shows in Bayern

 

Bisschen Glitzer und eine Prise Tradition: Shows und Theater in Bayern

Egal ob im Bierzelt, auf dem Kinderfest oder auf der Theaterbühne - Bayerns Kultur ist traditionell anders

Gewinnspiel!

 

Mamilade und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

verlosen 10x

einen Entdeckerpass-MV-Code!

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!