Theater am Alsergrund: "Stoffel & der kleine Ausreißer"

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

"Stoffel und der kleine Ausreißer" von Stoffel´s Wunderkistchen im Theater am Alsergrund

Im Theater am Alsergrund zeigt Stoffel's Wunderkistchen das Kindertheaterstück "Stoffel und der kleine Ausreißer". Dabei geht es um die Freiheit und den Wunsch, die Welt alleine zu erobern. Doch die Kinder erleben mit Stoffel und seinem Drachen auch die Gefahren dieser Freiheit.

Der Inhalt:

Stoffel hat einen schönen, neuen Drachen bekommen und lässt ihn mit den Kindern steigen. Doch dieser reißt sich los und ist verschwunden. Stoffel will ihn vor dem bösen Wolkengeist retten, aber nur mit Hilfe der Kinder und eines Raben kann er ihn wiederbekommen.

Diese Geschichte vom kleinen Ausreißer kommt ganz ohne gehobenen Zeigefinger aus. Der Drache, der allein die Welt erkunden möchte steckt doch in jedem. Erst die Begegnung mit der wirklichen Gefahr bringt ihn zu der Erkenntnis, wie gut es an der Schnur doch war.

Kartenreservierungen für "Stoffel und der kleine Ausreißer" unter der Telefonnummer +43 (0)1 310 46 33 direkt im Theater am Alsergrund.

Wo und wann

KONTAKT

Theater am Alsergrund
T: +43 (0)1 310 46 33

ADRESSE

Löblichgasse 5 - 7, Theater am Alsergrund
Wien, 1090
Österreich

Öffnungszeiten

7.10.2012 15:00

Stand: Aug.2012

Eintrittspreis

*Tageskasse* 7,50

*Vorverkauf* pro Person 6,-

Stand: Aug.2012

Kinderalter

ab 3 Jahren
990 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.37 km
Distanz: 3.42 km
Distanz: 3.94 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!