Ausflug ins Finkensteiner Moor

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden

Das Finkensteiner Moor gibt Familien einen umfassenden Einblick in die heimische Flora und Fauna 

Das 88 ha große Naturschutzgebiet Finkensteiner Moor befindet sich zwischen Höfling im Westen und Faak am See im Osten. Die Kinder entdecken hier seltene Tier- und Pflanzenarten, während sie vom Heuschreck Gustl geführt werden. 

Mitten durch das Finkensteiner Moor führt nicht nur ein beliebter Rad- und Wanderweg, sondern auch der die Kinder ansprechende Moorerlebnispfad. Gemeinsam mit dem Maskottchen Gustl begeben sich die Familien auf Entdeckungsreise durch das Moorgebiet und lernen die Vielfalt der Natur kennen. Besonders viel Aufmerksamkeit schenken die Kinder etwa dem Sonnentau, einer fleischfressenden Pflanze. 

Bei den Schautafeln bei den Eingangsbereichen sind Folder aufgelegt, bei denen es Fragen zum Moor zu lösen gibt. Die ausgefüllten Karten können bei der Ausgangstafel in die Box geworfen werden und mit etwas Glück dürfen sich die Familien nach der Ziehung über ein Geschenk der Marktgemeinde Finkenstein freuen. 

Das Finkensteiner Moor ist ganzjährig zu besuchen. Im Winter spüren die Kinder etwa die Fährten der Füchse, Rehe oder Eichhörnchen auf. Führungen werden für Gruppen ab 8 Personen angeboten (Telefon +43 (0)4254 2690-10).

Schlechtwetter-Alternative

Kärnten Therme

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See
T: +43 (0)4254 2690-0

ADRESSE


Finkenstein, 9584
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2024

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2024

Kinderalter

ab 4 Jahren
11,800 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.68 km
Distanz: 2.68 km
Distanz: 4.51 km
Distanz: 4.58 km
Distanz: 4.73 km
Distanz: 5.17 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.14 km
Distanz: 14.69 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!