Villacher Alpenstraße

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Aussichtspunkt

Mehrere Stationen laden auf der Villacher Alpenstraße zum Verweilen ein

Die Villacher Alpenstraße bietet Kindern und Eltern auf einer Länge von 16,5 km einen beeindruckenden Überblick über Kärntens Vielfalt. Den Familien wird von den abwechslungsreichen Aussichtsparkplätzen ein Ausblick auf die Stadt Villach, die Seen und das Bergpanorama mit den Julischen Alpen ermöglicht.

Hier geht's los
Die Fahrt beginnt in Villach-Möltschach (550 m) und führt hinauf auf den Dobratsch bis zu einer Höhe von 1.732 m. Während die Eltern die Aussicht genießen, spielen die Kinder am Spielplatz auf der Rosshütte. Neben dem Fahrerlebnis kommen die Familien bei den zahlreichen Rastplätzen an der Villacher Alpenstraße auch in den Genuss der Natur.

Empfehlenswerte Aussichtsparkplätze

  • Rastplatz Stadt- und Seenblick
  • Rastplatz Wurzelboden mit Picknickmöglichkeit
  • Rastplatz Alpengarten mit 900 Arten Alpenblumen und der Aussichtsplattform "Rote Wand"
  • Rosstratte mit Wandermöglichkeit zum Gipfel vom Dobratsch und Spielplatz
  • Zwergenspielplatz
  • Medizinrad - einem Ort zum Entspannen und Kraft tanken

Wissenswertes & Wanderwege
Bei allen bunten Tafeln können Kinder und Eltern Wissenswertes über die Natur und die Villacher Alpenstraße entdecken. Markierte Wanderwege laden zur Erkundung des Dobratschs ein.

Einkehrmöglichkeiten
Sowohl im Endbereich als auch am Gipfel laden mehrere Gaststätten und Hütten zum Einkehren ein.

Wo und wann

KONTAKT

Villacher Alpenstraße
T: +43 (0)4242 55309

ADRESSE

Kasse Möltschach
Villach, 9500
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (von Apr-Okt gebührenpflichtig)

Stand: Sep. 2018

Eintrittspreis

einfache Fahrt PKW: € 17,50

Stand: Sep. 2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,801 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.63 km
Distanz: 11.63 km

Aus Mamis Lade

Ausflug mit Baby: Das gehört ins Gepäck

 

Junge Eltern erleben in den ersten Lebensmonaten mit ihrem Kind meist eine Vielzahl an Herausforderungen. Alles ist neu, alles ist aufregend – viele Situationen hat man vorher noch nie in diesem Maße erlebt. So gibt es auch ein paar Dinge zu beachten, wenn man mit dem Baby einen Ausflug in die Natur unternimmt.

Seinen Kindern Nachhaltigkeit näherbringen – diese Möglichkeiten gibt es


Nachhaltigkeit gehört berechtigterweise zu den wichtigsten Themen unserer Zeit und wir alle sind verantwortlich für die Zukunft der darauffolgenden Generationen. Dazu gehört auch, dass Eltern ihren Kindern Nachhaltigkeit näherbringen.

Die Nordseeküste begeistert Groß und Klein

 

Die Nordsee – das perfekte Reiseziel für die ganze Familie. Sie bietet großartige Attraktionen für jedes Alter, spannende Aktivitäten, atemberaubende Städte, Inseln und Sandstrände. Die Nordsee ist das Urlaubsparadies direkt vor unserer Haustür. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, haben wir die besten Tipps und Aktivitäten für dich zusammengetragen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!