• Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Aussichtspunkt
Villacher Alpenstraße

Mehrere Stationen laden auf der Villacher Alpenstraße zum Verweilen ein

Die Villacher Alpenstraße bietet Kindern und Eltern auf einer Länge von 16,5 km einen beeindruckenden Überblick über Kärntens Vielfalt. Den Familien wird von den abwechslungsreichen Aussichtsparkplätzen ein Ausblick auf die Stadt Villach, die Seen und das Bergpanorama mit den Julischen Alpen ermöglicht.

Hier geht's los
Die Fahrt beginnt in Villach-Möltschach (550 m) und führt hinauf auf den Dobratsch bis zu einer Höhe von 1.732 m. Während die Eltern die Aussicht genießen, spielen die Kinder am Spielplatz auf der Rosshütte. Neben dem Fahrerlebnis kommen die Familien bei den zahlreichen Rastplätzen an der Villacher Alpenstraße auch in den Genuss der Natur.

Empfehlenswerte Aussichtsparkplätze

  • Rastplatz Stadt- und Seenblick
  • Rastplatz Wurzelboden mit Picknickmöglichkeit
  • Rastplatz Alpengarten mit 900 Arten Alpenblumen und der Aussichtsplattform "Rote Wand"
  • Rosstratte mit Wandermöglichkeit zum Gipfel vom Dobratsch und Spielplatz
  • Zwergenspielplatz
  • Medizinrad - einem Ort zum Entspannen und Kraft tanken

Wissenswertes & Wanderwege
Bei allen bunten Tafeln können Kinder und Eltern Wissenswertes über die Natur und die Villacher Alpenstraße entdecken. Markierte Wanderwege laden zur Erkundung des Dobratschs ein.

Einkehrmöglichkeiten
Sowohl im Endbereich als auch am Gipfel laden mehrere Gaststätten und Hütten zum Einkehren ein.

Wo und wann

KONTAKT

Villacher Alpenstraße
T: +43 (0)4242 55309

ADRESSE

Kasse Möltschach
Villach, 9500
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (von Apr-Okt gebührenpflichtig)

Stand: Sep. 2018

Eintrittspreis

einfache Fahrt PKW: € 17,50

Stand: Sep. 2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,719 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 11.63 km
Distanz: 15.47 km

Spezial

Sprachen lernen macht Spaß

 

Sprachen lernen macht Spaß

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

Freier Eintritt zu 322 Ausflugszielen

 

Die kleine Karte für große Abenteuer:

Gehen Sie mit Ihrer Familie auf Zeitreise in Schlössern und Burgen, auf Streifzug durch Tierparks oder auf Kurzurlaub ins Freibad. Über 300 spannende Ausflugsziele in und um Niederösterreich warten darauf, bei freiem Eintritt entdeckt zu werden! Jetzt online kaufen!

Gewinnspiel!

 

Am 30. März startet der Familypark in die neue Saison! Und das wird gefeiert. 

Gemeinsam mit Familypark verlosen wir 1x4 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets
im Gesamtwert von € 416,-

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!