Katschberger Adventweg

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Familien erleben Weihnachten wir früher

Familien singen besinnliche Weihnachtslieder, lauschen den Melodien der heimischen Musikanten und Chöre oder lassen sich einfach nur von der winterlichen Adventstimmung verzaubern.

Hoch oben in den Bergen, inmitten unberührter Natur erwartet Kinder und Eltern der Katschberger Adventweg.
Ein 6.8 km Rundweg auf 1.750 Höhenmetern im verschneiten Gontal. Liebevoll restaurierte Heustadel entführen Familien in eine ganz besondere Adventwelt
Alphorn- und Weisenbläser entlang des Weges stimmen musikalisch auf Weihnachten ein. Kinder und Eltern lauschen den Adventlieder in der Gesangshütte oder lassen sich in der Hütte von der Geschichtenerzählerin Märchen und Geschichten vorlesen. Die zahlreichen leuchtenden Kinderaugen in der Teddybärenwerkstatt erfreuen alle Besucher. 

Der Ausgangspunkt des Adventweges ist ausschließlich zu Fuß über den Wichtelweg (ca. 45 Gehminuten - 2,4 km) oder mit dem Pferdeschlitten erreichbar. 

Am Adventweg angekommen, erhalten Familien eine Laterne. Die Lichter erleuchten, zusätzlich zu den fix am Weg angebrachten Laternen, den Pfad und zaubern romantische Stimmung. Für mollige Körperwärme trotz niedriger Temperaturen sorgen die kostenlosen Teestationen entlang des Weges
Ein besonderes Highlight ist das täglich wechselnde Rahmenprogramm. So kann der Adventweg mehrmals besucht werden und es entstehen jedes Mal aufs Neue unvergessliche Erinnerungen.

Mehr Infos unter: www.katschberger-adventweg.at

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusbüro Katschberg
T: +43 (0) 4734 630

ADRESSE

Katschberghöhe

, 5582
Österreich

Öffnungszeiten

Nov-Dez

Stand: Dez. 2022

Kinderalter

ab 6 Jahren
6,665 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.02 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.48 km
Distanz: 4.71 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!