Kinder- und Jugendtenniscamps in Gaaden und am Gießhübl

Leitung:

Mag. Peter Benesch (staatlich geprüfter Tennislehrwart): 0699 - 12 16 17 96

Termine Ferien:

  • 30.06. - 04.07.2014 in Gaaden
  • 07.07. - 11.07.2014 am Gießhübl
  • 14.07. - 18.07.2014 in Gaaden
  • 04.08. - 08.08.2014 am Gießhübl
  • 11.08. - 15.08.2014 am Gießhübl
  • 18.08. - 22.08.2014 am Gießhübl (mit Lernbetreuung)
  • 25.08. - 29.08.2014 in Gaaden (mit Lernbetreuung)

Zur Anmeldung für die Kinder- und Jugendtenniscamps

Leistungspaket:

  • 15 Trainingseinheiten pro Woche mit staatl. geprüften Trainern
  • Platzgebühr (bei Schlechtwetter in der Halle), Bälle und Leihschläger
  • Freizeitbetreuung (Bewegungspiele, Fußball, Basketball, Gesellschaftsspiele usw.) (Ferien)
  • Abschlussturnier (mit Preisen, Erinnerungsfoto und Urkunde)
  • Schulung der koordinativen Fähigkeiten
  • Lagerfeuern
  • Mittagessen mit Getränk
  • Freies Spielen
  • Lernbetreuung (Deutsch, Mathematik, Englisch) im August möglich

Preise

Kind € 185,-
Geschwister Preis für 2. Kind: € 160,-
Buchung von 2 Tenniscamps Preis für 2. Woche: € 160,-
Buchung von 3 Tenniscamps Preis für 3. Woche: € 140,-

 

weitere Infos unter:

http://www.tennisspass.at

info@tennisspass.at

 

Stand: 3. Juni 2014

Empfehlungen

(c) Defrancesco
Salzburg > Zell am See
Das Salzburger Saalachtal umfaßt die Gemeinden St. Martin, Unken, Lofer & Weißbach. Das Besondere an dieser Region sind zum einen die familiären Betriebe fernab vom Massentourismus, die schöne Natur und die vielen Ausflugsmöglichkeiten. Erfahre mehr!
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Zingst erfreut sich wachsender Beliebtheit: Die unverfälschte, reine Natur und das Angebot an Aktivitäten und Kultur widerspiegeln einen authentischen Lebensstil, der den Ansprüchen der Gäste entspricht.

Mamilade Check

Mami-Check: Dachstein-Eishöhlen und Krippenstein

Oktober 2018

Wir haben am Krippenstein einen Traum-Tag erlebt, viel gesehen und gut gegessen. So ein Ausflug zahlt sich wirklich aus, aber man sollte auch den ganzen Tag einplanen - viele Möglichkeiten und alle sind für sich toll zu erleben.

Mami-Check: Museum der Illusionen

Oktober 2018

Unsere Highlights waren der „Kopf auf dem Servierteller“ und vor allem der 5-jährigen Tochter hat der „Vortex-Tunnel“ besonders gefallen. Ein toller Familien-Besuch in einem außergewöhnlichen Museum.

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Oktober 2018

Familien können hier klettern, schwingen, balancieren, rollen, Schlitten fahren, mit den Boards skysurfen, hoch oben auf dem "Bankerl für zwei" rasten und auf den Flying-Foxes durch den schönen Hausruckwald fliegen. Tolles Familienerlebnis!