Naturpark Geras

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Der 143 ha große Naturpark Geras ist Teil einer Teich-, Acker- und Waldlandschaft nahe des Stifts Geras im Waldviertel.

Im Naturpark Geras können Familien verschiedene Wildarten, die in der freien Natur nur schwer zu beobachten sind, oft aus nächster Nähe betrachten. Von einem Aussichtshügel in der Mitte des Areals aus kann man einen wesentlichen Teil des Naturparks überblicken.

Im Eingangsbereich befindet sich speziell für Kinder ein Streichelzoo mit begehbarem Kaninchengehege verschiedenen Haustierrassen wie Wollschweinen, Westafrikanischen Zwergziegen und Vierhornschafen. In verschiedenen Großgehegen werden Mufflons, Dam- und Rotwild sowie Wildschweine gehalten.

Weitere Einrichtungen des Naturparks sind die Hubertuskapelle, der Fledermauslehrpfad mit "Summstein" , ein Labyrinth, Schleichwege (als Spielanregung ein ins Gelände gegrabenes und verzweigtes Wegesystem), die Vogelbeobachtungsplattform mit Übersichtstafel am Teich, der Feldweg mit alten Obstsorten, Kinderspielplätze und anderes.

Auf Anfrage können Erlebnis- und Spezialführungen (unter dem Motto „Teichlandschaft" oder „Tiere des Waldes"), eventuell mit einem gemütlichen Ausklang am Lagerfeuer, gebucht werden.

Das Fahren mit Fahrrädern und die Mitnahme von Hunden sind im Naturpark Geras untersagt.

Der Park ist von Palmsonntag bis Allerheiligen täglich außer Montag geöffnet. Im Winter ist er bei freiem bzw. ermäßigtem Eintritt zugänglich.

Wo und wann

KONTAKT

Verein Naturpark Geras
T: +43 (0)2912 61395
M: +43 (0)664 5526553

ADRESSE

Naturpark Geras
Geras, 2093
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (Palmsonntag bis Allerheiligen)

Stand: Apr. 2023

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder (6-15 J.): € 2,-

Stand: Apr. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,671 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Tiere im Naturpark Geras

Tiere im Naturpark Geras

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 1.07 km
Waldbad Geras

Edlersee - Waldbad Geras

Niederösterreich
Distanz: 1.07 km
Distanz: 4.22 km
Museumsverein Langau

Freizeitmuseum Langau

Niederösterreich
Distanz: 4.96 km
Symbolfoto Bienenerlebnisweg Langau

Bienenerlebnisweg Langau

Niederösterreich
Distanz: 5.09 km
Badepsaß für Familien im Freizeitzentrum Langau

Freizeitzentrum Langau

Niederösterreich
Distanz: 5.28 km
Distanz: 7.19 km
Sa, 07 Sep bis Sa, 07 Sep
Distanz: 20.77 km

Essen in der Nähe

Graselwirting

Graselwirtin in Mörtersdorf

Niederösterreich
Distanz: 20.79 km
Distanz: 40.16 km
Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 47.89 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!