Burguine Rabenstein

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Südlich des Marktes bildet die Kuppe (495 m) eines bewaldeten Berges ein kleines Felsplateau, auf dem das Rabensteiner Wahrzeichen - die Ruine Rabenstein - mit ihren letzten erhaltenen Resten liegt

Der Name Rabenstein hat eine vielfache Deutungsmöglichkeit: So bedeutet beispielsweise "ram" im Mittelhochdeutschen "widder" = widerstehen und bezieht sich vielleicht auf die Tatsache, daß Rabenstein damals im Grenzgebiet der steirischen Ottokare lag.

Beim Aufstieg zur Burgruine Rabenstein gelangt man an einen etwa 8m hohen Torturm. Das äußere Tor ist noch erhalten und kann von Familien besichtigt werden.
Den erhaltenen Burghof erreichen Kinder und Eltern durch die reste eines zweigeschossigen Gebäudes, das einst die dort fehlende Burgmauer ersetzte.
Im mittleren Teil der Ruine Rabenstein liegt der "Kapellentrakt", der noch sehr gut erhalten ist.

Zu Resten der einstigen Hochburg gelangen Familien bei einem Spaziergang entlang der Wehrmauer.

Die Ruine Rabenstein wurde 1683 von den Türken belagert, aber nicht eingenommen. Ab dem Jahre 1780 wurde die Burg nicht mehr bewohnt, wie viele andere Burgen wurde auch sie durch die Dachsteuer dem Verfall preisgegeben.

Seit 1989 kümmert sich das Ruinenkomitee Rabenstein um die Erhaltung und Sicherung der Burgruine.

Im Erdgeschoss des Rabensteiner Gemeinde- und Kulturzentrums ist ein Modell der ehemaligen Burg für Kinder und Eltern frei zugänglich.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeinde Rabenstein
T: +43 (0)2723 2250

ADRESSE


Rabenstein, 3203
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,034 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Rabensteiner Advent ausflugstipp mamilade

Rabensteiner Adventmarkt

Niederösterreich
Distanz: 0.76 km
Distanz: 1.03 km
Distanz: 2.93 km
PIELACHTALER sehnsucht

PIELACHTALER sehnsucht

Niederösterreich
Distanz: 3.14 km
Abenteuer Pielachtal

Edelsteinpark Pielachtal

Niederösterreich
Distanz: 3.14 km
Distanz: 4.89 km
Distanz: 5.09 km
Mi, 26 Jun bis So, 30 Jun
Distanz: 25.27 km
So, 14 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 33.72 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.37 km
Schinaklwirt

Schinaklwirt in Purgstall

Niederösterreich
Distanz: 24.43 km
Distanz: 33.65 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!