Lazerfun Vienna

Strategie und Taktik sind im Lazerfun Vienna gefragt

Ausgerüstet mit einem elektronischen Phaser und einer Sensorweste begeben sich Eltern und Kinder ab acht Jahren in die 500 m² große LaserTag Arena im Lazerfun Vienna. Da es ein Mannschafts- und Teamspiel ist, spielen alle Altersgruppen gemeinsam und versuchen als Team möglichst viele Punkte zu holen.

Eltern und Kinder bewegen sich vorsichtig durch den nebeligen, labyrinthartigen Spielpark. Die futuristisch eingerichtete Anlage bietet zahlreiche Möglichkeiten um sich zu verstecken. Mit einem Phaser versuchen die Spieler lichtempfindliche Sensoren zu treffen um Punkte zu sammeln. Angebracht sind diese Sensoren unter anderem an der sogenannten Base-Station des gegnerischen Teams und an der Sensorenweste der Spieler. Werden diese Sensoren von einem Lichtstrahl aktiviert, schnellt die eigene Punktezahl nach oben.

Aber wenn jemand aus dem eigenen Team von einem Lichtstrahl getroffen wird, reduziert sich der jeweilige Schutzschild wodurch Energiepunkte verloren werden. Ist der Energievorrat am Ende, musst bei einer der Energy Gates Targets oder der Base-Station wieder aufgeladen werden.

Innerhalb der Spielzeit versucht das Team so viele Punkte wie möglich einzusammeln. Gewonnen hat am Ende jenes Team, das die meisten Punkte erreicht hat. Die Punkte werden von einem Computer erfasst und jeder Spieler erhält am Ende des Spiels eine ausgedruckte Auswertung über seine Leistung (Spielstatistik und Rang).

Maximal können 30 SpielerInnen pro Spiel teilnehmen. Die Spieldauer eines Basis-Spieles beträgt inklusive Vor- und Nachbereitung ca.15 Minuten. Die SpielerInnen erhalten vor dem Spiel ein kurzes Briefing und werden danach mit einem Phaser (= elektronisches Lichtstrahlgerät) und einer elektronischen LED-Weste ausgerüstet, welche mit diversen lichtempfindlichen Sensoren bestückt ist. Die verwendeten Laser (Infrarot) sind sowohl geprüft als auch völlig ungefährlich.

Das klimatisierte Center umfasst insgesamt eine Fläche von 1000 m², auf denen neben der LaserTag Arena auch eine Lazerlounge, zwei Partyräume für Geburtstagsfeiern, zwei Billardtische sowie ein Arcadebereich mit Air Hockey, Tischfußballtischen und Computerspielen untergebracht sind.

Wo und wann

KONTAKT

Lazerfun Vienna
T: +43 (0)2243 20129

ADRESSE

Inkustraße 1-7
Klosterneuburg, 3400
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi 17:00-22:00, Do 17:00-23:00, Fr 16:00-1:00, Sa 14:00-1:00, So 14:00-22:00 (Juli und August auch Mittwoch geschlossen)

Stand: Sep.2015

Eintrittspreis

Einzelspiel: € 10,-, 2 Spiele: € 18,-, 3 Spiele: € 24,-

Stand: Sep.2015

Kinderalter

ab 8 Jahren
21,412 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.31 km
Badespaß

Strandbad Klosterneuburg

Niederösterreich
Distanz: 1.44 km
Distanz: 1.99 km
Distanz: 2.03 km
Stift Klosterneuburg

Stift Klosterneuburg

Niederösterreich
Distanz: 2.21 km
Distanz: 2.23 km
Distanz: 2.37 km
Fr, 12 Feb bis Sa, 13 Feb
Distanz: 9.57 km
So, 27 Sep bis Sa, 06 Mär
Distanz: 9.66 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.62 km
Distanz: 4.10 km

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Alexa ist mehr als nur Unterhaltung

 

Als Mama musst du dich auf dein Babyphone verlassen können. So kannst du mit Alexa eine stabile Überwachung des Babyschlafs herstellen. 

Winterbekleidung für Kids

 

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Kindern die passende Kleidung bereitzustellen. Das Outfit soll dabei wärmen sein, aber dennoch genug Bewegungsfreiheit zulassen und angenehm zu tragen sein.

Damit eure Kids für winterliche Familienausflüge bestens gerüstet sind, haben wir 7 Tipps für euch zusammengestellt!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!