Strandbad in Perwang am Grabensee

  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Der Grabensee liegt im Bundesland Salzburg, das Strandbad jedoch schon in Perwang, in Oberösterreich

Das Strandbad in Perwang am Grabensee ist ein idealer Ort für einen Badeausflug für die ganze Familie. Der Badesee liegt im Naturschutzgebiet und umfasst rund 160 Hektar. Der Naturstrand begeistert vor allem die Kinder, die am Ufer natürliche Spielmöglichkeiten vorfinden. Im Schwimmbereich befindet sich ein Floß, bei dem es darum geht, das wackelige Holzteil zu erklimmen.

Im eigenen Kinderbecken halten sich vor die Nichtschwimmer unter den Kindern auf, die hier nahezu gefahrlos das Element Wasser als Spiel und Spaß erleben. Weiters sorgen eine Badeinsel, ein Tischtennistisch, eine Kinderrutsche im sicher abgegrenzten Kinderschwimmbereich und ein Spielplatz für Unterhaltung. 

Der Grabensee ist ein Moorsee und erwärmt sich bereits im Frühsommer auf 20 - 24 ° C, bei anhaltenden Schönwetterperioden sind Temperaturen bis 28 ° C möglich, wo sich selbst wasserscheue Kinder wohlfühlen.

Verschiedene Tarife mit diversen Zeitstaffelungen machen das Strandbad besonders familienfreundlich!

Hinweis: An das Strandbad in Perwang am Grabensee ist auch ein Campingplatz angeschlossen.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Perwang am Grabensee
T: +43 (0)6217 8247

ADRESSE

Edt 4
Perwang am Grabensee, 5166
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Mar.2019

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erw.: €4,-

Kinder 6-15 J: € 1,50

Stand: Mar.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,300 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.79 km
Distanz: 2.80 km
Distanz: 3.02 km
Distanz: 3.22 km
Distanz: 3.22 km
Distanz: 3.41 km
Distanz: 3.42 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 6.75 km
Distanz: 8.77 km
Distanz: 12.05 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!