Zeitgeschichte Museum Ebensee

  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Zeitgeschichte Museum Ebensee mit KZ-Gedenkstätte und KZ-Friedhof

Das Zeitgeschichte Museum Ebensee ist im alten Schulgebäude im Zentrum der Marktgemeinde untergebracht und dokumentiert für Kinder und Eltern die österreichische Zeitgeschichte. Die Familie erwartet in den drei modern gestalteten Museumsräumen eine umfassende Dauerausstellung die politische Geschichte Österreichs von 1918 bis 1955. Neben dem regionalgeschichtlichen Schwerpunkt wird stets auf die gesamtösterreichische Entwicklung eingegangen.

Multimedial aufbereitet
Die Familien informieren sich im Zeitgeschichte Museum Ebensee anhand von Fotos, Plakaten und Dokumenten über diese äußerst schwierige und schwer nachvollziehbare Zeit. Zwei Videostationen und eine Diaschau helfen, die gebotenen Informationen im Zeitgeschichte Museum Ebensee besser zu veranschaulichen.

Im zeitgeschichtlichen Museum wird speziell auf folgende Themen eingegangen:

  • politische „Lagerkultur" der Ersten Republik
  • Bürgerkrieg im Februar 1934
  • Austrofaschismus (1934-1938)
  • Nationalsozialismus (NS-System, Verfolgung und Widerstand, KZ Ebensee)
  • Umgang mit der NS-Vergangenheit ( „Opfermythos", Gedenken und Erinnern).

Speziell für Schulklassen
Für Schulen werden im Zeitgeschichtemuseum in Ebensee spezielle museumspädagogische Vermittlungsprogramme angeboten (Voranmeldung erforderlich). Ebenfalls im Ort befindet sich die KZ-Gedenkstätte Ebensee, wo eine Dauerausstellung in einem der Stollen des "Arbeitslagers Zement" an die Gräuel im Konzentrationslager während des 2. Weltkriegs mahnend erinnert. Sie enthält u. a. Dokumente zum Lageraufbau und vor allem Fotoaufnahmen der amerikanischen Befreiungstruppen.

Hinweis zum Führungsangebot
Frei zu besichtigen ist auch der KZ-Friedhof, empfohlen wird jedoch eine Führung bzw. Begleitung durch das gesamte Lagergelände. Archiv, Bibliothek und eine Cafeteria runden das Angebot ab.

Wo und wann

KONTAKT

Zeitgeschichte Museum Ebensee
T: +43 (0)6133 5601

ADRESSE

Kirchengasse 5
Ebensee, 4802
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Jun (Mitte) jeweils Di-Sa 10:00-17:00

Jun-Sep jeweils Di-So 10:00-17:00

Okt-Feb jeweils Di-Fr 10:00-17:00

Stand: Feb.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Jugendliche: € 3,50

Stand: Feb.2017

Kinderalter

ab 10 Jahren
4,045 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Feuerkogel Seilbahn

Feuerkogel Seilbahn

Oberösterreich
Distanz: 1.01 km
Distanz: 1.02 km
Distanz: 1.90 km
Distanz: 3.35 km
Distanz: 3.35 km
Distanz: 4.63 km
Distanz: 4.63 km
So, 22 Mär bis So, 22 Mär
Distanz: 11.90 km
Sa, 14 Mär bis Sa, 14 Mär
Distanz: 22.14 km
Sa, 04 Jan bis Do, 20 Feb
Distanz: 44.48 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.36 km
Distanz: 20.88 km
Distanz: 21.21 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!