Erlebnisfreibad in Ansfelden

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Das Erlebnisfreibad in Ansfelden hat Familien ein breites Angebot an Wasseraktivitäten zu bieten 

Das 23.000 m² große Erlebnisfreibad in Ansfelden bietet mit einer Vielzahl an Wasseraktivitäten Badespaß für die ganze Familie. Im Erlebnisbereich ist die 85 m lange Riesenrutsche die beliebteste Attraktion. Die Kinder sausen hier durch Tunnel und bewältigen bei der Rutschpartie einen Höhenunterschied von 8 m. Fröhliches Lachen und Begeisterungsrufe sind auch von der 16 m langen "Speed-Rutsche" zu vernehmen. 

Extras, die Spaß machen
Im Strömungskanal geht es ebenfalls voll zur Sache, nicht minder viel Action kommt im Erlebnisfreibad in Ansfelden im Nichtschwimmerbecken auf, wo das Kletternetz und der Wasserschwall für Stimmung sorgen. 

Sport im Freibad
Sportlich ambitionierte Kinder und Eltern kommen im Freibad ebenfalls auf ihre Kosten: Entweder sie absolvieren im 25 m langen Schwimmerbecken Länge für Länge oder sie hechten sich vom Sprungturm, je nach Mut und Können entweder von 1, 3 oder 5 Metern. Außerhalb des Wassers sind Tischtennis, Billard, Tischfußball oder Schach die Alternativen. 

Ideal für Familien mit Kleinkindern
Auch Familien mit Kleinkindern fühlen sich im Erlebnisfreibad in Ansfelden  sichtlich wohl. Im eigenen Eltern-Kind-Bereich gleich neben der Aussichtsterrasse beim Restaurant laden drei Kinderbecken zum ausgiebigen Planschen ein. Eine 10 m lange Rutsche, ein Spielbach und der Kinderspielplatz runden das Angebot perfekt ab. 

Relaxen ist angesagt
Zum Erholen lassen sich die Kinder und Eltern auf der 9.000 m² großen Liegewiese nieder und genießen den Badetag in vollen Zügen.

Neue Kinder-Attraktion ist der Erlebnisspielplatzes auf der Pirateninsel
Diese besteht aus einem Piratenspielschiff und einer Sandbaustelle in einer überdimensionalen Sandmulde. Die Individualität dieses Spielangebotes gibt den Kindern das Gefühl, in eine ganz besondere Spiel- und Vergnügungswelt einzutauchen und fördert dabei ihre Bewegung und Gruppendynamik. Die Ausstattung mit Rutsche, Hängebrücke und Mastkorb, Sandbaustelle und Förderband sowie zahlreichen Aufstiegen bietet ihnen unbegrenzte Möglichkeiten, ihre Fantasien und Ideen an den Spielgeräten zu entdecken und auszuleben. Oder aber die Kinder finden in der Schatzinsel einen der vergrabenen Schätze und lösen Freude strahlend ihre Eis- oder Überraschungsgutscheine ein.

Telefon Kassa:
+43 (0)7229 840 - 855

Alternative bei Schlechtwetter
Indoorspielplatz Tagaluba

Wo und wann

KONTAKT

Stadtamt Ansfelden
T: +43 (0)7229 840-216

ADRESSE

Sportallee 1
Ansfelden / Haid, 4053
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep (Anfang) 10:00-19:00 (Jun-Aug 9:00-20:00)

Stand: Jun. 2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,30

Kinder 6-15 J: € 1,60

Familie (ab 3 Pers.): € 6,80

Stand: Jun. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,555 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Elefantenpark 2.0.

Elefantenpark 2.0

Oberösterreich
Distanz: 4.32 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 5.25 km
Badesee Oedt in Traun

Badesee Oedt in Traun

Oberösterreich
Distanz: 5.35 km
Distanz: 5.40 km
Eishalle in Traun

Eishalle in Traun

Oberösterreich
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.70 km
Sa, 05 Sep bis Mo, 26 Okt
Distanz: 42.65 km
So, 22 Mär bis Sa, 05 Dez
Distanz: 42.66 km

Essen in der Nähe

Bratwurstglöckerl

Bratwurstglöckerl in Linz

Oberösterreich
Distanz: 15.04 km
Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 19.17 km
Distanz: 19.80 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!