Stadterlebnisweg Enns

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht

Ein besonderer Rundgang durch Enns ist der Stadterlebnisweg, der Kinder und Eltern zu einer  spannenden Zeitreise durch mehr als 2.000 Jahre Kulturgeschichte einlädt

Der Stadterlebnisweg durch Enns ist eine familienfreundliche Wanderung, die auch bei Kindern gut ankommt. Auf der 8 km langen Strecke wandern die Familien ohne nennenswerte Steigungen auf asphaltierten Wegen. 25 Stationen - mit charakteristischen Emailschildern ausgestattet – säumen den Stadterlebnisweg, der die Kinder und die Erwachsenen mit der Vergangenheit der Stadt Enns vertraut macht. 

Der Rundgang ist gut beschildert und beginnt bei der der St. Laurenz – Basilika, in unmittelbarer Nähe zum einstigen Römerlager Lauriacum. Hier starten die Familien die Wanderung, die zur Beschäftigung mit der 2.000 Jahre alten Kulturgeschichte anregt. 

Der Stadterlebnisweg führt über Maria Anger, Lagerstraße, Mauthausnerstraße und Ennsgasse zum Geologiepark, weiter durch das Reintal zum Ennsberg und zum Kirchenplatz. Über die Wienerstraße, Hauptplatz, Bräuergasse, Linzerstraße und über den Hauptplatz zum Schloss Ennsegg führt der Weg im Anschluss zum Schlosspark. Nach der Allee und dem Bahnhofweg gelangen die Familien auf dem schmalen Weg entlang des Bleicherbaches zurück zum Ausgangspunkt. 

Nach der Wanderung wissen die Kinder, wo die Hinterlassenschaften der Römer sind, wo die wohlhabenden Händler und die Schiffsleute wohnten und woraus der unübersehbare Stadtturm besteht. Besonders interessante Stationen für Kinder sind unter anderem:

  • Die Sage rund um den heiligen Florian
  • Der Fluss bringt Eisen und Salz
  • Vom Fell zum Leder
  • Am mittelalterlichen Wall
  • Die Türme der Stadt

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden entlang der Strecke zum Verweilen ein. Für kindgerechte Abwechslung sorgen der Erlebnisspielplatz und die Skateranlage.

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden

Hinweis: Der Stadterlebnisweg Enns ist zur Gänze mit dem Kinderwagen befahrbar.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtamt Enns
T: +43 (0)7223 82181

ADRESSE

St. Laurenz – Basilika,
Enns, 4470
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,331 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Erlebnisbad Eins

Erlebnisbad Enns

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0.05 km

Badesee "Hohenlohe Au-See"

Oberösterreich
Distanz: 4.26 km
Distanz: 4.37 km
Distanz: 5.11 km
Distanz: 5.15 km
Distanz: 6.07 km
Sa, 02 Feb bis Sa, 06 Jul
Distanz: 13.73 km
Sa, 29 Jun bis Sa, 29 Jun
Distanz: 15.11 km
Sa, 17 Aug bis So, 18 Aug
Distanz: 15.13 km

Essen in der Nähe

Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 19.11 km
Distanz: 19.74 km
Distanz: 20.95 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!