Wanderung Tannenweg in Mondsee

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen

Der Tannenweg in Mondsee ist eine Wanderung, die wegen der wenigen Höhenunterschiede für Kinder besonders gut geeignet ist

Die Wanderung Tannenweg in Mondsee beginnt beim Almgasthof "Hauberg" am Mondseeberg und bietet Eltern und Kindern einen herrlichen Ausblick über das Mondseeland. Mit dem Auto ist der Almgasthof leicht von Mondsee aus über die Mondseebergstraße zu erreichen, wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind.

Eltern und Kinder folgen ab dem Parkplatz immer dem Symbol des Tannenbaumes. Zuerst geht der Weg ein Stück bergauf und dann durch ein kleines Waldstück. Nun geht der Weg ein Stück der Straße entlang und die Familien gelangen leicht bergauf zur Hochebene der Ebnat-Bauern.

Schöne Wiesenblumen, aber auch eine beieindruckende Aussicht belohnen die Wanderer auf diesem Wegstück. Beim Hochsitz am Waldrand gehen Eltern und Kinder hinein in den Mooswald und können die Flora des Nadelwaldes bestaunen.

Nun folgen die Wanderer der Vöckla, einem naturbelassene Bach, der sie durch diesen Wald bis zum Gasthof „Lenzenwirt" begleitet. Besonders attraktiv für Kinder ist der Fußweg entlang des Bachbettes. Wer genau hinschaut, erkennt im Wasser sogar kleine Forellen.

Nach der Jausenstation „Harpoint" geht es links weiter zur Lindenbauernkapelle und dann über Bauernstraßen nach Lindau. Eltern und Kinder kommen auf ihrer Wanderung anschließend zu einem Biotop, das zum Verweilen einlädt.

Nach Durchwanderung des kleinen Grabens wird zum Moststandl „Zellgraber" gewandert. Bei wunderschönem Ausblick auf den Irrsee kann hier bei einer guten Jause und einem Glas Most oder Apfelsaft eine Verschnaufpause einlegt werden.

Ca. 200 m nach dem Zellgraber an der Wegkreuzung geht es links ca. einen Kilometer den asphaltierten Weg entlang bis zum Busunterstand und von dort Richtung Süden auf den Forstweg. Nun geht es weiter ein Stück bergauf und entlang des Waldrandes, mit einem wunderbaren Blick ins Tal und zu den Seen.

Beim Auer-Stadl genießen Eltern und Kinder wieder die schöne Aussicht auf die Berge rund um den Mondsee. Nur noch ein kleines Stück die Mondseebergstraße bergab und die Familie ist wieder beim Ausgangspunkt der Tannenweg Wanderung.

Länge der Wanderung: ca. 12 km

Gehzeit Tannenweg: ca. 4 - 5 Stunden

Wo und wann

KONTAKT

TV Mondsee Irrsee
T: +43 6232 2270

ADRESSE

Ausgangspunkt: Almgasthof "Hauberg"
Mondsee, 5310
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Mar. 2021

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2021

Kinderalter

ab 6 Jahren
17,981 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Eishalle mondsee ausflugstipp mamilade

Eissporthalle Mondsee

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Mondsee

Alpenseebad Mondsee

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Sa, 20 Apr bis Sa, 28 Sep
Distanz: 31.17 km
Mi, 21 Feb bis Sa, 26 Okt
Distanz: 31.17 km
Fr, 23 Feb bis Sa, 15 Jun
Distanz: 31.17 km

Essen in der Nähe

Strandbad Laiter in Oberhofen am Irrsee

Strandbad Laiter am Irrsee

Oberösterreich
Distanz: 11.27 km
Distanz: 11.69 km
Distanz: 13.47 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!