Mit Liebe verschenken: Kindergeschenke müssen nicht teuer sein

Weihnachten ist das Fest der Liebe, welches mit der Familie verbracht wird. Gemeinsames Musizieren unter dem Tannenbaum, der Besuch des Gottesdienstes oder ein anderes traditionelles Ritual - Jede Familie genießt das Weihnachtsfest auf ihre eigene Art und Weise. Doch eines ist in allen Familien gleich: Sowohl Klein als auch Groß wartet gespannt auf den Zeitpunkt, wenn die Kinder die Geschenke öffnen. Strahlende Kinderaugen sind das schönste Geschenk für Eltern und Großeltern. Doch welche Geschenke sind die richtigen für die Kinder und wie groß sollte das Budget ausfallen? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Familien, wenn die Weihnachtszeit naht.

Das Budget für Weihnachtsgeschenke

Im Durchschnitt betrugen die Ausgaben für Weihnachtsgeschenke im Jahr 2015 in Deutschland 274 Euro. Der größte Anteil am Budget wird für die Kindergeschenke eingeplant. Doch nicht der monetäre Wert ist für die Freude der Kinder verantwortlich, sondern der Spielspaß steht im Vordergrund. Der wichtigste Punkt ist, dass das Geschenk den Interessen des Kindes entsprechen muss. Je besser Sie die Wünsche des Kindes kennen, desto einfacher fällt die Auswahl. Der klassische "Brief an den Weihnachtsmann" ist auch in der modernen Zeit noch eine gute Idee, da Sie unauffällig erfahren, was sich Ihre Liebsten wünschen.

Lego - Spielspaß für Groß und Klein

Lego gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Klassikern unter den Geschenken. Das Besonders an den Bausteinen ist, dass Sie gemeinsam mit Ihren Kindern spielen können und gleichzeitig die Kreativität des Nachwuchses gefördert wird. Die Serien ergänzen sich, da die Bauteile kompatibel sind. Während klassische Lego-Bausteine für Kinder ab rund 3 Jahren und Lego Duplo bereits für Kinder ab einem Alter von 1,5 Jahren geeignet sind, zielt Lego Technic auf eine ältere Zielgruppe ab. Einsteigerprodukte sind für Kinder ab rund 7 Jahren die richtige Wahl. Flugzeuge, Trucks und Muldenkipper verfügen meistens über eine Altersempfehlung von 9 Jahren. Technisch noch aufwendigere Produkte sind ab 12 Jahren die richtige Wahl. Das Besondere an Lego ist, dass in den Artikelbeschreibungen stets eine Altersempfehlung vorhanden ist. Dadurch finden Eltern, Großeltern und alle, die den Kindern eine Freude bereiten möchten, die richtigen Geschenke.

Gesellschaftsspiele eignen sich für die gesamte Familie

Weihnachtsgeschenke bereiten besonders viel Freude, wenn die gesamte Familie mitspielen kann. Gesellschaftsspiele sind in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Viele davon kennen Sie bereits aus Ihrer eigenen Kindheit, doch es wurden zahlreiche Neuerungen auf den Markt gebracht. Ob Memo-Spiele mit aktuellen Filmhits, Rate-Spiele oder ein Brettspiel - Für jede Altersgruppe lässt sich das passende Spiel auswählen. Reisespiele sind Mini-Ausgaben der großen Spiele und besonders günstig. Sie können auch außerhalb von Weihnachten als kleine Überraschung zwischendurch ausgewählt werden. Gesellschaftsspiele verfügen oftmals über unterschiedliche Spielvarianten, sodass kleine und große Kinder gemeinsam spielen können. Achten Sie bei der Auswahl auf die Altersempfehlungen und Geschwister können wunderschöne Stunden beim gemeinsamen Spiel verbringen.

Lernspiele als Kombination von Spielspaß und Lernen

Lernspiele fördern die Entwicklung auf spielerische Art und Weise. In diese Rubrik gehören nicht nur Lerncomputer sondern auch motorisches Spielzeug für Kleinkinder, Spieldecken, Kartenspiele und vieles mehr. Das Spielzeug kann sich einem bestimmtem Themengebiet, beispielsweise der Mathematik oder dem Tierreich widmen, oder allgemein gehalten sein. Musik-Lernspiele regen die Sinne an und fördern die Entwicklung der Kinder. Musik ist für Kinder jeden Alters wichtig und bereitet gleichzeitig viel Freude. Die Kinder können auf Mini-Keyboards die ersten Töne spielen oder Tonleitern mit Farben verbinden.

Empfehlungen

Niederösterreich Bahnen
Niederösterreich > Sankt Pölten
Mit den Niederösterreich Bahnen und Bergbahnen fahren Kinder und Familien zu den schönsten Ausflugszielen Niederösterreichs. Mehr erfahren...
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

 

Vom 21. Oktober bis 1. November treiben Hexen und Voodoo Zauberer im Familypark ihr Unwesen. An 12 Tagen verwandelt sich der Park in einen mystischen Ort voller schaurig-schöner Überraschungen und Entertainment Highlights. Wir verlosen Tickets für einen unvergesslichen Tag zwischen Hexen, Kürbisgestalten und Stelzengehern.

Mamilade Check

Mami-Check: Vitalhotel und Parktherme Bad Radkersburg

August 2022

In den Ferien mal nicht klassisch am Meer oder am See Urlaub zu machen, wollten wir als Familie schon immer mal ausprobieren. Jetzt hatten wir die Möglichkeit und zwar im Vitalhotel Bad Radkersburg mit der gleich daneben liegenden Parktherme.…

Mami-Check: Eine nostalgische Fahrt mit der Waldviertelbahn 

Mai 2022

Wir machten an einem wunderschönen frühsommerlichen Sonntag eine Fahrt mit der Waldviertelbahn von Gmünd nach Litschau, mit der Nostalgiegarnitur der Waldviertelbahn mit Dampflok. Mehr erfahren...

Mami-Check: Kindergeburtstag im Playworld Wien

März 2022

Unser Sohn feierte seinen Geburtstag zusammen mit seinen Freunden im Playworld Wien. Im 5000 m² großen Indoorspielplatz war für jede Menge Action gesorgt. Mehr erfahren...