Wanderung am Milleniumsweg Mattsee

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Der  Milleniumsweg ist eine Wanderung durch die Jahrtausende der Kultur- und Naturgeschichte von Mattsee 

Eine informative Wanderung, bestehend aus zwei kleinen Wanderwegen, stellt der Milleniumsweg in Mattsee dar. Der Wanderweg informiert Kinder und Eltern anhand von 38 Schautafeln über die Jahrtausende der Kultur- und Naturgeschichte der Marktgemeinde Mattsee. Sowohl am Schlossberg-Rundweg als auch am Wartstein-Rundweg erleben die Kinder ein Stück Geschichte, viele Sehenswürdigkeiten und eine ganz besondere Landschaft. 

Ausgangspunkt im Zentrum
Die Familien beginnen ihre Wanderung am Milleniumsweg am Marktplatz und informieren sich in Folge an den Beispielen Stift oder Fischerei an der kulturgeschichtlichen Entwicklung. Der einstündige Schlossberg-Rundweg führt unter anderem an der Uferpromenade entlang und beschäftigt sich zum Beispiel mit der Gerichtsbarkeit, den Pfahlbauten oder den Fossilien. Vorbei geht es auch am Freilichtmuseum Bajuwarengehöft, das seit der Landesausstellung 1988 Teil der Freizeitanlage Weyerbucht ist. Spielplatz!

Wissensvermittlung an den Stationen
Auch der Wartstein-Rundweg ist mit zahlreichen Infostationen ausgestattet, die sich mit dem Naturpark Buchberg, der Eiszeit  und der Vegetation beschäftigten. Kinder und Eltern erfahren auf der zweistündigen Wanderung auch Wissenswertes in Bezug auf die Salzachgletscher und die Geschichte der drei Seen. Die Familien erklimmen dabei auch die Stiegen bis hinauf zum Wartberg und genießen den Ausblick auf die Trumer Seenregion

Kombitipps
Die Wanderung lässt sich auch ausgezeichnet mit einem Besuch im Stiftsmuseum oder der Seenland Schifffahrt kombinieren. 

Nützliche Hinweise
Der Milleniumsweg ist ganzjährig begehbar und zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Mehrere Gastronomiebetriebe laden in Mattsee zur gemütlichen Einkehr ein.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Mattsee
T: 0680 5004820

ADRESSE

Marktplatz
Mattsee, 5163
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan. 2023

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jan. 2023

Kinderalter

ab 3 Jahren
16,077 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.21 km
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.26 km
Distanz: 1.96 km
Distanz: 1.96 km
Distanz: 1.98 km
Sa, 20 Apr bis Sa, 28 Sep
Distanz: 15.11 km
Mi, 21 Feb bis Sa, 26 Okt
Distanz: 15.11 km
Fr, 23 Feb bis Sa, 15 Jun
Distanz: 15.11 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.06 km
Distanz: 4.26 km
Distanz: 9.95 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!