Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Kinderstadt Mini-Salzburg

In der Kinderstadt Mini-Salzburg können Kinder alles - Geld verdienen, regieren, kochen, studieren und auch reinigen

Die Kinderstadt Mini-Salzburg öffnet nach dem großen Erfolg in den Vorjahren heuer wieder ihre Pforten in der Volksgarten Eisarena und im Volksgarten. Kinder übernehmen hier die Verantwortung, gehen arbeiten, verdienen Geld und haben dabei sehr viel Spaß

Ab 1. Juli geht es in Mini-Salzburg los: Arbeit und Jobsuche, Studium und Vollbürgerschaft, der Urlaub am Teich und das Mittagessen im „Gefräßigen Gaul" stehen in der Spielstadt „Mini-Salzburg" für viele Kinder und Jugendliche an der Tagesordnung. Mehr als 1.500 werden in den drei Wochen ihre Stadt bevölkern.

Mehr als 500 Arbeitsplätze der verschiedensten Branchen warten auf die Kinder. Diese finden Gefallen an den Arbeiten im TV-Studio und beim Theater, aber auch in der Autowerkstatt, in der Bank, im Beauty-Salon, in der Bibliothek oder bei der Müllabfuhr. Auch Jungunternehmer haben hier ihre Chance und können ihr eigenes Geschäft gründen. In diesem Jahr sind auch ein Reisebüro, eine Online-Redaktion und ein riesiger Spielemarkt geplant.

Die Kinder erleben ein Stück Erwachsenwelt, so zum Beispiel in der Stadtregierung, die die Entscheidungen über die Höhe der Steuern trifft, den Umgang mit Arbeitslosigkeit bewältigt oder alle Anträge und Wünsche der BürgerInnen bearbeitet. Zentrales Thema des gesamten Projekts bleibt aber das Spiel für die Kinder. Die Kinderstadt Mini-Salzburg macht einfach Spaß und bringt lebendige Kinder- und Jugendkultur in die Festspielstadt.

Wer sechs Stunden Arbeit und zwei Stunden Studium in seinem Spielpass eingetragen hat, kann eine Vollbürgerschaft beantragen. Im Rathaus wird nach einer Befragung die Vollbürgerschaft in den Spielpass und in das Stadtbuch eingetragen und man erhält einen Sticker. Nur VollbürgerInnen können wählen und gewählt werden, ein Geschäft eröffnen, den Führerschein machen und ein Sparbuch anlegen.

Erwachsene sind als Gäste willkommen, dürfen sich aber nicht in das Spiel einmischen. Sie müssen für ihre Zeit in der Kinderstadt ein Visum beantragen und sich an die von den Kindern festgelegten Spielregeln halten.

Wo und wann

Öffnungszeiten

1.-18.7.2015 jeweils Di-Sa 11:00-18:00

Stand: Jun.2015

Eintrittspreis

Spielpass: € 5,-

Eintritt pro Tag: € 3,-

Stand: Jun.2015

Kinderalter

Für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren
1,747 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

So, 27 Aug bis So, 27 Aug
Distanz: 0.24 km
Do, 10 Aug bis Do, 24 Aug
Distanz: 0.28 km
Sa, 19 Aug bis Sa, 19 Aug
Distanz: 0.28 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.49 km
Distanz: 4.74 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER