Kinderstadt Mini-Salzburg

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

In der Kinderstadt Mini-Salzburg können Kinder alles - Geld verdienen, regieren, kochen, studieren und auch reinigen

Die Kinderstadt Mini-Salzburg öffnet nach dem großen Erfolg in den Vorjahren heuer wieder ihre Pforten in der Volksgarten Eisarena und im Volksgarten. Kinder übernehmen hier die Verantwortung, gehen arbeiten, verdienen Geld und haben dabei sehr viel Spaß

Ab 1. Juli geht es in Mini-Salzburg los: Arbeit und Jobsuche, Studium und Vollbürgerschaft, der Urlaub am Teich und das Mittagessen im „Gefräßigen Gaul" stehen in der Spielstadt „Mini-Salzburg" für viele Kinder und Jugendliche an der Tagesordnung. Mehr als 1.500 werden in den drei Wochen ihre Stadt bevölkern.

Mehr als 500 Arbeitsplätze der verschiedensten Branchen warten auf die Kinder. Diese finden Gefallen an den Arbeiten im TV-Studio und beim Theater, aber auch in der Autowerkstatt, in der Bank, im Beauty-Salon, in der Bibliothek oder bei der Müllabfuhr. Auch Jungunternehmer haben hier ihre Chance und können ihr eigenes Geschäft gründen. In diesem Jahr sind auch ein Reisebüro, eine Online-Redaktion und ein riesiger Spielemarkt geplant.

Die Kinder erleben ein Stück Erwachsenwelt, so zum Beispiel in der Stadtregierung, die die Entscheidungen über die Höhe der Steuern trifft, den Umgang mit Arbeitslosigkeit bewältigt oder alle Anträge und Wünsche der BürgerInnen bearbeitet. Zentrales Thema des gesamten Projekts bleibt aber das Spiel für die Kinder. Die Kinderstadt Mini-Salzburg macht einfach Spaß und bringt lebendige Kinder- und Jugendkultur in die Festspielstadt.

Wer sechs Stunden Arbeit und zwei Stunden Studium in seinem Spielpass eingetragen hat, kann eine Vollbürgerschaft beantragen. Im Rathaus wird nach einer Befragung die Vollbürgerschaft in den Spielpass und in das Stadtbuch eingetragen und man erhält einen Sticker. Nur VollbürgerInnen können wählen und gewählt werden, ein Geschäft eröffnen, den Führerschein machen und ein Sparbuch anlegen.

Erwachsene sind als Gäste willkommen, dürfen sich aber nicht in das Spiel einmischen. Sie müssen für ihre Zeit in der Kinderstadt ein Visum beantragen und sich an die von den Kindern festgelegten Spielregeln halten.

Wo und wann

KONTAKT

Verein Spektrum
T: +43 (0)662 434216

ADRESSE

Hermann-Bahr-Promenade 2
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

1.-18.7.2015 jeweils Di-Sa 11:00-18:00

Stand: Jun.2015

Eintrittspreis

Spielpass: € 5,-

Eintritt pro Tag: € 3,-

Stand: Jun.2015

Kinderalter

Für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren
2,199 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
So, 21 Okt bis So, 30 Jun
Distanz: 0.34 km
Fr, 21 Jun bis Fr, 21 Jun
Distanz: 9.09 km
Fr, 22 Nov bis Fr, 22 Nov
Distanz: 9.09 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.49 km
Distanz: 4.74 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!